Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Sunday, 04. December 2016

USER-AREA LOGIN


18
Sep
2016

Neuer Hit des Schotten

Musikvideo » Calvin Harris - My Way

Lange gab es die wüstesten Spekulationen rund um die neue Calvin-Harris-Platte, ganz besonders darüber, wer denn dieses Mal die Vocals beisteuert. Die Antwort ist: Niemand. Denn für die „My Way“ hat er wieder seine eigene Stimme benutzt. Die Single ist seit Freitag käuflich zu erwerben und hat wieder das Potenzial, ein Hit zu werden. Das offizielle Musikvideo zur "Calvin Harris - My Way" haben wir am Ende dieses Artikel eingebunden. Ihr findet den Song übrigens auf der The Dome 80.


My Way

Wenn einer weiß, wie Hits gehen, dann ist es der schottische DJ und Produzent Calvin Harris. Er selbst dürfte bald keinen Platz mehr in seiner Vitrine haben, wenn man seine Auszeichnungen und Preise der letzten Jahre zählt. Seine neue Single „My May“ richtet sich an seine Ex-Freundin Taylor Swift.

Taylor und Calvin haben sich erst kürzlich getrennt. Wenn man die Single und die Vocals genauer analysiert, wird man das Gefühl nicht los, dass Calvin Harris wohl doch noch an ihr hängen könnte. Hier darf natürlich fleißig spekuliert werden. Stilistisch gesehen, hat er die „My Way“ mit seinen typischen Elementen gestaltet und durch seine Stimme wieder einmal sehr auffällig wirken lassen.

Was ihn auch weiterhin so erfolgreich macht, sind die sehr gängigen und einfachen Textpassagen, die bei den Hörern für einen dauerhaften Ohrwurm sorgen. Der Drop ist melodisch ganz großes Kino und wirklich einzigartig, jedoch nicht besonders kräftig. Die Single ist bereits in 13 Ländern auf Platz 1 der iTunes Charts und könnte auch in Deutschland ein riesiger Hit werden.

Calvin Harris - My Way

 

Fazit:Calvin Harris - My Way“ sorgt bereits jetzt für einen großen Ohrwurm. Auch der Mainpart kann sehr überzeugen und ist absolut radiotauglich gestaltet. Der Schotte weiß einfach, wie man tolle Songs produziert.

 

 



Mehr zum Thema: Calvin Harris
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version