Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

MONTAG, 21. August 2017

USER-AREA LOGIN

Anzeige

06
Feb
2017

Angenehme Vocals mit eingängigen Refrain

Musikvideo » Vice feat. Jasmine Thompson & Skizzy Mars - Steady 1234

Vice feat. Jasmine Thompson & Skizzy Mars - Steady 1234"Steady 1234" von Vice feat. Jasmine Thompson & Skizzy Mars

„A steady beat goes one, two, three, four. A steady heart goes I love you more. I know sometimes it’s confusing” – Diese Zeilen sollte in letzter Zeit jeder schon einmal zu Ohren bekommen haben. Die Single “Steady 1234“ ist des Öfteren im Radio zu hören und ist nun auch in der RTL II Werbung zu hören, doch nicht viele wissen wer überhaupt hinter diesem Ohrwurm steckt. Produziert wurde die Single von dem amerikanischen DJ und Produzenten Vice. Für die Vocals hat sich der US-Amerikaner die junge Sängerin Jasmine Thompson und den Rapper Skizzy Mars ins Studio geholt. Wir stellen euch diesen Ohrwurm genauer vor und zeigen euch das offizielle Musikvideo.


Steady 1234 – Entstanden durch Musical.ly

Das offizielle Video zum Song wurde kürzlich veröffentlicht. Es wurde unter der Regie von Amber Park gedreht und sehr farbenfroh gestaltet. Im Video vollführen drei Tänzerinnen elegante Bewegungen zum Beat des Songs, während um sie herum aufregende Farb- und Formexplosionen von statten gehen und spannende CGI-Bilder zu sehen sind. Vice findet, dass das Video perfekt den Sinn des Songs wiederspiegelt. Wir halten es für tiefgründig und ziemlich interessant.

 

 

Vor kurzem haben wir zu dem Song noch ein Interview mit der Sängerin Jasmine Thompson geführt, in dem sie uns unter anderem verrät wie die Nummer entstanden ist (hier). Der Produzent Vice fand den Chorus-Refrain auf Musical.ly und wollte sofort etwas aus dieser Idee machen. Er fragte Jasmine Thompson und Skizzy Mars als Feature-Artists an, die von der Idee des Songs sofort angetan waren. Dabei kam dann schließlich ein angenehmer Ohrwurm herum.

Der Song wird sofort durch den Refrain eingeleitet. Darauf folgen die Vocalparts von Jasmine Thompson, die ihre Sache extrem gut meistert. Ihre großartige Stimme harmoniert sehr gut mit dem temporeichen Instrumental. Nach dem catchy Chorus im Refrain folgt ein Tropical-House-Drop, der Sommergefühle entstehen lässt. Zum Ende des Songs ist dann noch der Vocalpart von Skizzy Mars zu hören, der dem Track ein besonderes Flair verleiht.

 

Fazit: Die “Steady 1234“ ist einer der größten Ohrwürmer, die es in den letzten Jahren so gab. Sobald man den Song einmal gehört hat, bekommt man ihn so schnell auch nicht mehr aus dem Kopf. Die Vocals von Jasmine Thompson passen sehr gut zum Track und der Vocalpart von Skizzy Mars gibt dem Track das gewisse etwas. Eine rundum gelungene Nummer, die gute Laune verbreitet und mit dem Support von RTL II und den zahlreichen Plays im Radio, nun auf dem Weg zum Charthit ist.

 

 



Mobile Version
0
Shares