Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Suprime Music Records präsentiert:

Neu in der DJ-Promo: Rameez feat. DJane HouseKat - Oh Baby

(Geschätzte Lesezeit: 1 Minute)

Rameez feat. DJane HouseKat - Oh BabyRameez feat. DJane HouseKat - Oh Baby

Bei den Hits „My Party“ und „Girls In luv“ unterstützte Rameez noch DJane HouseKat als Featuring-Artist - jetzt übernimmt er bei "Oh Baby" selbst das Kommando.Es liegt ja auch nahe, denn bei "Oh Baby" geht es um ihn - was man auch ganz klar im hochklassigen Video zu sehen bekommt. Clubmixe von DJane HouseKat herself und Carduck runden das fette VÖ-Paket der Kollaboration eindrucksvoll ab.Alle Mixe werden Euch in den nächsten Tagen bemustert. Als haltet die Augen auf Euren Posteingang gerichtet und schiebt "Oh Baby" in die Primetime-Playlist.


Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify