Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

XWavez präsentiert:

Music Promo: 'O’Neal x FR3SH TrX - You Got Me'

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

O’Neal x FR3SH TrX - You Got Me"You Got Me" von O’Neal x FR3SH TrX - neu in unserer Music-Promo.

FR3SH TrX ist zurück und dieses Mal hat er Verstärkung dabei! Nach den Erfolgen von „Tonight in Los Angeles“ mit über 200k Streams auf Spotify, 1,1 mio Streams auf Tik Tok, diversen Chartplatzierungen sowie weltweitem Airplay und dem Ausbau der Fan-Base mit dem Follow-Up „It Burns Me“, hat der deutsche Produzent, Gitarrist und KHB Music Label-Besitzer Sven Hessel aka FR3SH TrX seine Kräfte mit O’Neal gebündelt. Zusammen haben sie eine kraftvolle Future House Nummer hingelegt, die von der ersten Sekunde an zündet und zum schweißtreibenden Durchtanzen einlädt.

Mit O’Neal als Collab-Partner hätte es FR3SH TrX nicht besser treffen können. Dieser heißt bürgerlich Thomas Brueggmann und mischt seit 2011 die Musikszene auf. Er hat bereits als Mitglied des Projektes „The North Works“ diverse Platzierung bei Dance-Charts.de und Music-Worx im Jahr 2020 sowie aktuell hingelegt. Außerdem kennt man ihn nicht nur als Teil des Projekts „The North Works“, sondern auch als Remixer, z.B. für Tosch, „der Kofler“ und andere. Zudem ist er im Bereich Mastering und Audio-Engineering tätig. Nach dem Erfolg mit dem Track „Love“ von the North Works startet er nun das erste eigene Projekt „O‘Neal“ und released gemeinsam mit FR3SH TrX einen Kracher, der auf keiner Sommer-Playlist fehlen darf! 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 99.33% - 3 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version