Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Gelungenes Tarkan-Cover

ENISA - Just A Kiss (Muah)

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

ENISA - Just A Kiss (Muah)"Just A Kiss (Muah)" von ENISA.

Die Melodie könnte einem bekannt vorkommen. "Just A Kiss (Muah)" von ENISA ist eine Bearbeitung des Tarkan Hits "Kiss Kiss" und auf dem besten Weg selber sehr erfolgreich zu werden. Die Single ist der direkte Nachfolger der kürzlich veröffentlichten "Zoom", die mittlerweile über 2,1 Millionen Aufrufe allein auf YouTube hat. Wir haben uns die neue Single "Just A Kiss (Muah)" von ENISA einmal genauer angehört und sagen euch, warum der Song das Potential hat, richtig durchzustarten.


ENISA

ENISA ist eine Sängerin / Songwriterin aus New York (USA), die mit albanischen Wurzeln aufgewachsen ist. Noch als Studentin stellte sie ein Video von sich online, wie sie "Titanium" von David Guetta und Sia coverte, das anschließend massiv viral ging. In der darauf folgenden Zeit arbeitete sie mit zahlreichen Stars des Pop-Business zusammen. Nebenbei begann sie 2016 eigene Singles zu veröffentlichen und sammelte bis dato viele Millionen Streams ein. Ihre erfolgreichste Veröffentlichung ist "Count My Blessings" mit 11 Mio. Plays auf Spotify. Nun ist "Just A Kiss (Muah)" an den Start gegangen. Der Song hat das Potential noch erfolgreicher zu werden.

Featured Track (Werbung)

Just A Kiss (Muah)

"Ich bin damit aufgewachsen, Musik aus aller Welt zu lieben, und dieser eine Track von Tarkan hatte eine Refrain-Melodie, die mir als Kind immer wieder durch den Kopf ging, also wusste ich, dass ich sie eines Tages in einen Song einbauen wollte, aber in einer ganz neuen Version mit einem anderen Konzept! Mit diesem Song im Kopf ging ich ins Studio und schuf "Just a Kiss (Muah)". Ich würde mich freuen, wenn die neue Generation meinen Song hört und genauso empfindet, wie ich es bei Tarkan getan habe. In "Just a Kiss (Muah)" geht es um den Spaß, bei Verabredungen ein Scherzkeks zu sein und zu wissen, dass man die Macht hat, ja oder nein zu sagen! Ich wollte einen wirklich eingängigen, lustigen, unbeschwerten Song machen, zu dem die Leute tanzen können, der auch ein nostalgisches Element hat!", so Enisa über ihre aktuelle Single.

Fazit: "Just A Kiss (Muah)" von ENISA ist eine extrem gut gemachte Neuauflage des Tarkan-Klassikers. Ihre Stimme passt perfekt zum Vibe des Instrumentals und der Mitsing-Faktor ist hoch. Bereits nach kurzer Zeit steuert das Release auf die 1 Mio. Streams Marke zu. Man darf gespannt sein, wie sich "Just A Kiss (Muah)" weiter entwickeln wird. Hier schlummert jede Menge Potential!

 

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 100% - 1 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Featured Track

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

 

Mobile Version