Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 03. December 2016

USER-AREA LOGIN


15
Jan
2013

Mike Candys feat. Jenson Vaughan – Bring Back The Love [Preview]

Mike-Candys-feat-Jenson-Vaughan-Bring-Back-The-Love

Mike Candys gehört schon seit längerer Zeit zu den besten Producern der Welt. Mit Hits wie „One Night in Ibiza“, „2012“ oder dem Cover des Klassikers „Children“ stürmte er die Charts in Europa und der ganzen Welt. Mit mehreren Goldenen Schallplatten und einer Auszeichnung mit Platin gehört er auch zu den erfolgreichsten House-Komponisten. Mit „Bring Back The Love“ macht er im neuen Jahr genau da weiter, wo er im letzten Jahr aufgehört hat. Der Track soll im Februar 2013 released werden.

„Bring Back The Love“ kommt im gewohnten Mainstream-Soundset daher, das mit einigen Electro-Elementen kombiniert wird und so eine etwas erneuerte Mischung des doch etwas abgenutzten, aber nicht minder erfolgreichen alten Styles abgibt. Passend zu den eingängigen Melodien kommen gut abgestimmte Vocals - gesungen von Jenson Vaughan - daher, was ebenfalls typisch für den Schweizer Producer ist. Der bisher vorgestellte Original Mix überzeugt in den meisten Bereichen, vor allem jedoch mit einer guten Gesamtmischung. Gespannt darf man vor allem auch auf mögliche Remixes sein, die weitere Variationen ermöglichen.

Die Grundvoraussetzungen für einen großen Erfolg des Tracks stehen sehr gut. Produziert von einem der erfolgreichsten Producer der letzten Jahre, mit guten Vocals und erneuertem Sound ausgestattet und mit einer soliden Performance bietet „Bring Back The Love“ das perfekte Fundament um die Erfolge von 2012 noch zu toppen.

Unter diesem Artikel befindet sich das schon etwas länger existierende Preview, in dem die Vocals und der Main-Part mit Mainstream und Electro Abschnitten.

 



Desktop Version