Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 10. December 2016

USER-AREA LOGIN


11
Mär
2013

Nicky Romero - Symphonica

Nicky Romero - Symphonica

Mit „Symphonica“ veröffentlicht einer der europäischen Top-Producer der House Szene, Nicky Romero, seinen neuesten Track. Der niederländische DJ und Producer, der zuletzt in Zusammenarbeit mit Avicii mit dem Song „I Could Be The One“ die Charts stürmte und unter anderem Platz 1 in Großbritannien erreichte, bringt mit „Symphonica“ den nächsten Track in die Verkaufsläden, der das Potential zu einem großen Hit hat. Der Track wird am 25. März 2013 auf „Protocol Recordings“, Nicky Romero’s eigenem Label, released.

Das vor wenigen Stunden heute (11. März 2013) veröffentlichte Preview überzeugt mit einem schönen Breakpart, der sich langsam in einen druckvollen Mainpart steigert. Passend zum Titel beginnt der Breakpart mit einem Orchester, hinter dem sich langsam die House-Melodie aufbaut und das Orchester nach einiger Zeit übertönt. Der anschließende Main Part überzeugt mit gelungener Baseline und gutem Electro Sound. Doch vor allem weiß die Mischung zwischen klassischen (House-)Elementen und dem mutigen Break-Part zu gefallen.

Electro und Progressive Fans werden von dem Track überzeugt sein. Romero schafft eine einzigartige Gesamtperformance, die auf ganzer Linie gefällt.

Für alle Interessierten gibt es unter diesem Artikel das offizielle Preview zum Release. Hier werden die wichtigsten Elemente wie Break-, und Mainparts, sowie der gelungene Übergang zwischen Beiden vorgestellt. Ein Blick auf das Preview lohnt sich auf jeden Fall und bei Gefallen kann bedenkenlos zugeschlagen werden.

 

 



Mehr zum Thema: Nicky Romero
Desktop Version