Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Friday, 09. December 2016

USER-AREA LOGIN


30
Jul
2013

Electric Daisy Carnival 2013 - Aftermovie

Electric Daisy Carnival - Aftermovie

Das Video, welches wir unter diesem Artikel eingebunden haben, ist kein offizielles Video des Electric Daisy Carnival - kurz: EDC 2013. Es ist das persönliche Aftermovie von Carnage und beschreibt dokumentarisch seine Erlebnisse als DJ auf dem Festival in Las Vegas.

Das Festival fand zwischen dem 21. und 23. Juni statt und lockte mehr als 345.000 Leute an. Gefeiert wurde auf dem berühmten Motor Speedway in Las Vegas. Musik und Party Begeisterte tanztendrei Tage und Nächte lang. Desweiteren ließ sich die Party auf dem nie schließendem Las Vegas Strip fortsetzen. Ein Festival der Sinne – hier muss man dabei sein. Was den Europäern das Tomorrowland-Festival ist, ist den Amerikaner das EDC.

DJ Carnage, welcher auf Dim Mak Records zu Hause ist (dem Label Steve Aokis), veröffentlichte jüngst den Track "Michael Jordan". Im 14 Minuten langem Video bekommt man einen sehr guten Eindruck, wie es hinter den Kulissen des Festivals als DJ vor sich geht. Beeindruckende Bilder bekommt man zu sehen. Gerade wenn die Kamera den DJs über die Schulter schaut und die zig Tausend Menschen vor einem stehen sieht, kommt eine tolle Atmosphäre auf. Auch aus dem Nähkästchen wird ein wenig geplaudert. So erzählt Carnage wie seine Karriere losging, als Stars wie Benny Benassi seine ersten Produktionen spielte. Schaut euch das Aftermovie an. Empfehlensewert!

 

 



Desktop Version