Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Friday, 09. December 2016

USER-AREA LOGIN


17
Feb
2014

Robin Thicke - Feel Good (Oliver Heldens Remix)

Spinnin' Records Deep House Shootingstar Oliver Heldens legt nach! Nach seinem sensationellen Erfolg mit seiner Single "Gecko" remixte er nun einen Track von Robin Thicke, welcher 2013 mit "Blurred Lines" einen der erfolgreichsten Tracks des Jahres hatte. Ob die zwei Stile zusammenpassen, was aus dem Remix so geworden ist und Oliver Heldens immern och Deep House produziert erfahrt ihr im folgenden Text.

Oliver Heldens ist ja vor allem erfolgreich mit seinen Deep House Produktionen. "Gecko" zum Beispiel war eine sehr lange Zeit unter den Beatport Top 10 und verkaufte sich prächtig. Auch sein Remix zu "Animals" von Martin Garrix brachte ihm einiges an Ruhm und Erfolg ein. Deep House ist zur Zeit eines der angesagtesten Genres der EDM Szene, während die Bigroom Flut langsam wieder etwas abschwächt. Trotzdem erzielen beide Genres noch immens hohe Verkaufszahlen und das wiederrum kann ja nie schlecht für Produzenten und Label sein.

Mit dem Remix zu "Feel Good" von Robin Thicke beweist er ein weiteres Mal wie viel Talent und Können in ihm steckt. Die Kombination aus den Vocals von Robin Thicke und dem charakteristischen Deep House Sound von Oliver Heldens passen einfach nur perfekt zusammen. Man könnte sogar meinen die haben schon immer zusammengehört. Hoffentlich kommt in Zukunft noch viel mehr von diesem jungen, talentierten Künstler.

Robin Thicke - Feel Good (Oliver Heldens Remix)

Leider steht für den Remix noch kein Veröffentlichungsdatum fest. Auf Oliver Heldens Soundcloud Seite heißt es "Out Soon @SpinninRecords – Spinnin' Deep btw.". Hoffen wir also mal darauf das wir nicht mehr allzu lange warten müssen.

Abschließend hier nun noch die Audio Preview zu "Feel Good (Oliver Heldens Remix)":

 

 



Desktop Version