Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Tuesday, 06. December 2016

USER-AREA LOGIN


25
Feb
2014

Dimitri Vegas & Like Mike ft. Wolfpack & Katy B - Find Tomorrow (Bodybangers Remix)

Der Bodybangers Remix zur Non-Vocal Version von Ocarina war einer der meistgespielten Remixe zu dem Release. Noch dazu kommt dass er einer der beliebtesten war. Wie viele aber sicherlich wissen veröffentlichten Dimitri Vegas & Like Mike eine Vocal Version mit wunderschönen Vocals von Katy B (wir berichteten). Nun widmen sich die beiden Kölner Produzenten von Bodybangers auch dieser Version und binden die Vocals in ihren Remix mit ein. Aber ist ihnen das auch gelungen?

"Ocarina" bzw. "Find Tomorrow" war 2013 einer der erfolgreichsten, wen nicht sogar DER erfolgreichste Song auf Beatport. Darauf hin veröffentlichten die Beiden wie so viele andere Produzenten vor ihnen auch eine Vocal Version von "Ocarina". "Find Tommorow" nannten sie das ganze dann. Viele fanden die Version mit den Vocals von Katy B besser als die ohne, denn der Gesang war wirklich sehr gut.

Auch Bodybangers könnte man vielleicht kennen. Sie sind vor allem in Deutschland extrem erfolgreich und sehr bekannt. Die beiden Kölner produzieren schon seit langer Zeit House Musik in Deutschland. Ihre bekanntesten Songs veröffentlichten sie zusammen mit der Sängerin Victoria Kern. Diese kommt aber hier nicht zum Einsatz. Überraschend ist nur das sich ein international erfolgreiches Duo wie Dimitri Vegas & Like Mike zwei deutsche House Produzenten raus suchen, die dann einen Remix offiziell auf ihrem eigenen Label veröffentlichen. Das gab es noch nicht allzu oft. Vor allem wen man bedenkt wie erfolgreich deutsche Produktionen international sind.

Dimitry Vega & Like Mike ft. Wolfpack & Katy B - Find Tomorrow (Bodybangers Remix)

Aber der Bodybangers Remix hört sich nicht nach einer normalen deutschen Produktion an. Wenn man es wohl nicht besser wüsste, könnte man denken, es wäre eine internationale Produktion von irgendeinem "großen Produzenten". So haben sie hier aber wirklich gute und solide Bigroom Arbeit geleistet. Ein absolut toller Remix der dem Original in Sachen Qualität gefährlich nahe kommt.

Veröffentlicht wird der Mix am 24. März auf dem Dimitri Vegas & Like Mike's Plattenlabel Smash The House. Vielleicht gibt es ja in Zukunft mehr deutsche Remixe und Releases auf diesem Label. Schön wäre es ja.

Wer jetzt noch die Audio Preview zu dem Remix hören möchte, der kann dies hier machen:

 



Desktop Version