Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Thursday, 08. December 2016

USER-AREA LOGIN


24
Jun
2014

Blinders - Riffter

Auf die Frage, wie denn wohl Electro House aus Polen klingen mag hat der polnische Produzent Blinders jetzt mit seiner brandneuen Single „Riffter“ eine deutliche Antwort geliefert. Ist der Track ein weiterer Mitläufer oder eine innovative Produktion?

 

Blinders

Blinders ist ein gerade mal 21 Jahre alter DJ und Producer aus Polen. Seinen mittlerweile recht hohe Bekanntheitsgrad verdankt Blinders seinen sehr erfolgreichen, im Jahr 2013 veröffentlichten Remixes zu Axwells Hit Single „Center of the Universe“ und Dirty South & Thomas Golds Single „Alive“, welche sofort die Beatport Charts mit enormer Geschwindigkeit nach oben kletterte. Der polnische DJ hat bereits Releases auf Labels, wie Spinnin Records oder Axtone zu verzeichnen und wird seitdem von Stars, wie David Guetta, Hardwell oder Pete Tong aktiv unterstützt.

 

Riffter

“Riffter“ bietet in erster Linie pure Gänsehaut. Tolle Riffs und ein neuartiger Rhythmus definieren den ersten melodischen Part des Titels. Snare Rolls, beeindruckende Akkord Stabs und passende Saws bringen schon zu Beginn des Tracks ein tolles Feeling mit sich. Nach einem typischen Electro House Build Up kommt dann der ebenfalls sehr gut gelungene Drop, in welchem Blinders sein Können ein weiteres Mal unter Beweis stellt. An Kreativität mangelt es hier keineswegs. Die Riffs werden hier mit prächtigen Saws weitergeführt und von verschiedensten, kleinen Electro Breaks unterstützt. Im zweiten melodischen Part kommt dann sogar noch ein Piano im Vordergrund dazu.

Blinders - Riffter

 

Fazit: Mit „Riffter“ liefert Blinders eine wirklich eindrucksvolle Nummer ab. Was Originalität angeht, ist mit dem Titel nur sehr schwer mitzuhalten. Der Track hebt sich von den Massen gut ab und bringt eine tolle Stimmung mit sich. „Riffters“ ist mehr als Bereit für den Einsatz in den Clubs und auf Festivals weltweit und ist bereits auf Doorn Records erschienen.

 

 



Mehr zum Thema: Riffter
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version