Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Monday, 05. December 2016

USER-AREA LOGIN


04
Aug
2014

Dash Berlin feat. Christon Rigby - Underneath The Sky

Über das neue Album von dem niederländischen Produzenten Dash Berlin wurde in letzter Zeit viel geredet. Er ist einer der wenigen verbleibenden großen Namen in der Trance Szene. Sein neues Album “We Are“ erscheint am 29. August. Die Single “Underneath The Sky“ wurde bereits einzeln veröffentlicht. Außerdem ist sie auf der zweiten CD der kommenden Future Trance Vol. 69.

 

Dash Berlin

Dash Berlin ist neben ein paar anderen Produzenten einer der größten Namen in der internationalen Trance Szene. 2007 veröffentlichte er seine erste Single “Till The Sky Falls Down“ auf einem Imprint von Armada Music. Seine erste Single schaffte es direkt in die niederländischen Charts auf Platz 36. Ein großer Erfolg für einen damals noch recht kleinen Produzenten. Der richtig große Erfolg kam dann erst zwei Jahre später im Jahr 2009. In diesem Jahr veröffentlichte er nämlich sein erstes Studio Album “The New Daylight“ und die Singles “Man on the Run“ und “Waiting“.

Dazu kommt noch die Gründung seines eigenen Armada Music Imprints Aropa Records. “Waiting“ erreichte außerdem Platz 25 in den belgischen Charts. 2012 wurde dann sein zweites Album namens “#Musicislife“ veröffentlicht. Dort war sogar eine gemeinsame Produktion mit ihm und dem deutschen DJ und Produzenten ATB. Das Album kletterte auf Platz 38 der niederländischen Album Charts. 2013 wurde er zum dritten Mal in Folge in die DJ Mag Top 10 gevoted.

 

“Underneath The Sky“ – Trance wie er sein soll

Trance Anhänger lieben ihr Genre wegen den tollen Melodien und oftmals auch wegen überragend guten Vocals. All das hat “Underneath The Sky“. Die Vocals von Christon Rigby sind technisch sehr gut gesungen worden. Die männliche Stimme passt hier viel besser als eine weibliche. Er singt sehr weich und leicht. Unterstützt wird das Ganze von einem ungewöhnlich hohen Piano Synthesizer. Man lässt den Vocals viel Platz zum Atmen. Vor dem Mainpart kommt ein leiser Build Up. Der Mainpart wirkt deswegen sehr intensiv. Die Melodie ist großartig, die Lead hört man nicht alle Tage und der Rest des Soundsets stimmt auch noch. Viel mehr kann man eigentlich nicht von einer guten Trance Produktion verlangen. Als Sahnehäubchen oben drauf kommt noch die gute technische Leistung von Dash Berlin.

Dash Berlin feat. Christon Rigby - Underneath The Sky

 

Fazit: Wer auf gut gemachten Trance steht, der kommt an Dash Berlin nicht vorbei. Die Single “Underneath The Sky“ ist das beste Beispiel dafür. Ein Trance Track, der von Anfang bis Ende verzaubert. 

 

 



Desktop Version