Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Monday, 05. December 2016

USER-AREA LOGIN


09
Sep
2014

Calvin Harris: über 1 Milliarde Streaming Aufrufe

Der am meisten verdienende Produzent und DJ der Welt, Calvin Harris aus Schottland, hat erneut einen Rekord aufgestellt. Als erster Dance Musikproduzent schaffte er es, das seine Songs über eine Milliarde mal  von den Streaming Usern des Dienstes Spotify angehört worden sind. Extra dafür wird es eine spezielle Spotify Playlist geben die für heute, Dienstag den 09. September, geplant ist.

Neben diesem Rekord hat es Harris als erster geschafft, dass ganze 10 Songs seines aktuellen Albums gleichzeitig in den Top 100 der Britishen Charts vertreten waren! Doch zurück zu dem neuen Rekord:

Wenn man sich die ganzen Streamings aneinander vorstellt könnte man die Songs von Calvin Harris nach einer Rechnung des Mixmag Magazins über 5000 Jahre am Stück hören! Dazu kommt ein Verdienst von knapp 5 Millionen Euro hinzu – somit sollte Calvin noch ein bisschen mehr für seine Rente vorgesorgt haben.

Allerdings verwischen solch hohe Zahlen schnell die Realität von dem was ein Künstler heutzutage verdient. Rechnet man die Einnahmen pro Stream ausgehend von den Zahlen einmal herunter stellt man fest, das Calvin Harris für einen Stream pro Song gerade einmal

0,005 Euro bekommt. Das sind gerade einmal ein HALBER CENT!
Und schon relativiert sich das Erstaunen und zeigt erschreckend auf, was man als durchschnittlicher Musikproduzent heutzutage noch für seine wertvolle Arbeit und große Mühen und Investitionen bekommt. Wir beglückwünschen Calvin Harris dennoch zu dem neuen Rekord und würden uns wünschen, dass Musik dennoch etwas fairer entlohnt werden würde! Seine aktuelle Single "Blame" erobert gerade die Charts. 

Calvin Harris: über 1 Milliarde Streaming Aufrufe

 



Mehr zum Thema: Calvin Harris
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version