Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 10. December 2016

USER-AREA LOGIN


11
Sep
2014

Cascada feat. Tris - Madness [Official Video]

Am 26.09. wird im Zuge der "Kontor Top Of The Clubs Vol. 64" auch die lang erwartete nächste Cascada Single „Madness“ veröffentlicht. Was Ihr vom neusten Streich der deutschen Dance-Veteranen um Frontfrau Natalie Horler erwarten könnt, lest Ihr selbstverständlich hier bei uns. Ebenfalls haben wir das offizielle Video zur Single für euch am Start.

 

Cascada – Erfolg seit einem Jahrzehnt

Das Bonner Projekt Cascada, dessen Mitglieder neben Sängerin und Aushängeschild Natalie Horler noch aus den DJs und Producern Manuel Reuter und Yann Pfeiffer besteht, die unter anderem auch neben dem nicht minder erfolgreichen Projekt R.I.O. stecken, sind nicht nur in Deutschland seit nunmehr zehn Jahren höchst erfolgreich unterwegs. Cascada gelten als eine der bekanntesten und bestverkaufendsten Dance-Gruppen der Welt, ihr Megahit „Evacuate The Dancefloor“ erreichte seinerzeit sogar Platz 25 der amerikanischen Billboard Hot 100, für ein deutsches Projekt durchaus bermerkenswert. 2013 vertraten sie die Bundesrepublik außerdem beim Eurovision Song Contest. Anfang nächsten Jahres erscheint voraussichtlich das neue Album, daraus gibt es am 26.09. erstmal die zweite Single nach dem im März erschienenen Song „Blink“ zu hören.

 

Madness

Für ihre neue Nummer haben sich Cascada die Unterstützung des Rappers Tris aus Chicago geholt. Durch seine recht lange Strophe ist nicht so viel von Sängerin Natalie zu hören wie gewohnt. Nichtsdestotrotz gibt es natürlich auch bei „Madness“ die typischen Cascada-Vocals auf die Ohren. Musikalisch ist das ganze eine Mischung aus Commercial und Bigroom House. Genau wie der Titel ist das ganze also leider nicht besonders innovativ, schlecht ist der Song zwar nicht, von Cascada sind wir jedoch Besseres gewohnt! Wir werden sehen, was das neue Album noch so bringt.

Cascada feat. Tris - Madness

 

Fazit: Mit Madness liefern Cascada eine solide, aber nicht wirklich innovative Nummer ab. Da geht mehr! Doch überzeugt Euch selbst und klickt in die Preview unten rein.

 

 



Mehr zum Thema: Cascada
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version