Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Monday, 05. December 2016

USER-AREA LOGIN


30
Apr
2015

Von der "Kontor - House Of House 21"

Musikvideo » Hardwell feat. Jason Derulo - Follow Me

Die "Hardwell & Jason Derulo - Follow Me" wird erstmals und exklusiv auf der kommenden "Kontor - House Of House Vol. 21" als Einzeltrack verkoppelt sein. Der Titel des aktuellen Hardwell Albums "United We Are" vereint den Meister des Bigroom EDM - Hardwell -, und den Meister des R'N'B Gesangs Jason Derulo. Herausgekommen ist eine tolle Nummer, die irdendwo zwischen Progressive House und Dance-Pop anzusiedeln ist. Radio-Kompatibel und sicherlich auch ein Kandidat für die kommerziellen Charts. Was die "Hardwell & Jason Derulo - Follow Me" genau kann, wollen wir hier kurz betrachten.

 

Hardwell

Über Hardwell braucht man eigentlich gar nicht mehr viel zu sagen. Jeder kennt ihn und die Musik für die er steht. Die aktuelle Nummer eins der inoffiziellen DJ-Weltranglistenoffiziellen DJ-Weltrangliste veröffentlichte Anfang 2015 sein Album "United We Are". Im Rahmen dessen tourt er unter dem gleichen Namen quer über den Globus. Hardwell spielt auf den angesagtesten Festivals und in den angesagtesten Clubs. Viele große Genre-Hits wie "Spaceman", "Arcadia" oder "How We Do" gehen auf sein Konto. Mit "Echo" hat er aktuell eine weitere Top-Nummer am Start, die gerade auf dem Weg in die DANCE-CHARTS ist. 

 

Jason Derulo

Der 1989 geborene Musiker Jason Joel Desrouleaux aka Jason Derulo hat ein Händchen für große Top 100 Hits. Mit "Whatcha Say" ging es im Jahr 2009 mit seiner Karriere richtig los. Platz eins in den USA und Platz sieben in den deutschen Media Control Charts. Es folgten weitere Chart-Hits wie "In My Head", "Breathing" und der letzte Mega-Hit "Talk Dirty" sowie die "Wiggle" aus dem Jahr 2013 bzw. 2014. Jason Derulo zählt ohne zweifel zu den größten R&B / Pop Sängern, die es zur Zeit auf diesem Planeten gibt. Mit "Chingalinga" bei dem er dieses Mal nur das Featuring gibt, peilt er aktuell den nächsten Hit an. Für die Zusammenarbeit mit Hardwell bei der "Follow Me" begibt er sich in klassische EDM Gewässer...

 

Follow Me

Die Fokus der "Hardwell & Jason Derulo - Follow Me" stehen eindeutig die hervorragende Vocals von Sänger Jason Herulo. Einzig im Drop-Part werden die gesungenen Lyrics von einer coolen Hookline, die ganz im Stile des Progressive House gehalten ist, kurz abgelöst. Aber schon im zweiten Teil des Mainparts hören wir sie schon wieder. Damit ist der Grundstein für eine Radio-Nummer und kommerzielle Chart-Produktion gelegt. Wären die Vocals von Derulo nicht am Start, hätten wir es "nur" mit einem guten, aber durchschnittlichen Progressive House Track zu tun. Wer auf melodischen House steht, wird seine Freude mit dem Titel haben.

Hardwell & Jason Derulo - Follow Me

 

Fazit: "Hardwell & Jason Derulo - Follow Me" ist eine grundsolide Produktion, die aufgrund der Vocals von Jason Derulo über dem Durchschnitt rangiert. Gute Laune und eine nette Hookline bilden die Grundzüge des Tracks. Die Vocals des US-Amerikanischen Sängers Derulo stehen aber ganz klar im Mittelpunkt. Dennoch ist man besseres von Hardwell gewohnt.

 

 



Mehr zum Thema: Hardwell Jason Derulo
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version