Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Tuesday, 06. December 2016

USER-AREA LOGIN


06
Aug
2015

Inoffizieller Nachfolger zur "Booyah"

David Guetta & Showtek - Sun Goes Down (ft. MAGIC! & Sonny Wilson)

Mit der "David Guetta & Showtek - Sun Goes Down", bei dem MAGIC! & Sonny Wilson das Featuring geben, steht ein neuer potenzieller Club-Hit in den Startlöchern. Man kann den Track als inoffiziellen Nachfolger zur "Booyah" sehen, bei der Sänger Sonny Wilson ebenfalls mit von der Partie war. Auch die große Portion Reggae-Feeling ist wieder mit dabei. Die "Sun Goes Down" kann einiges. Mit Remixen von Eva Shaw und Hugel wurde der Titel Anfang August veröffentlicht. Wie das Ganze klingt, und warum man den Track von Showtek und David Guetta auf dem Schirm haben sollte, erfahrt ihr hier.

 

David Guetta & Showtek

Über beide Acts - sofern man David Guetta als Act bezeichnen möchte - braucht man nicht mehr viel zu sagen bzw. zu schreiben. Jeder kennt sie. Viele lieben sie. Eine enorm große Anzahl an kommerziellen Chart,- und Club-Hits gehen auf die Konten der Musiker. Wer nähere Informationen zu Showtek haben möchte, sollte sie unser exklusives Interview mit den beiden Niederländern einmal durchlesen. Es lohnt sich. David Guetta zählt seit Jahren zu den größten und bekanntesten DJs des Planeten. Selbiges gilt für seine Aktivität als Musikproduzent. Wir haben vor kurzem einen Biografie über ihn veröffentlicht, die ihr hier finden werdet.

 

Sun Goes Down

Gleich beim ersten Hören der "David Guetta & Showtek - Sun Goes Down" fällt einem der genreuntypische Breakpart auf. Klassische Reggae-Elemente treffen hier auf melancholischer Pop-Ballade. Für einen EDM-Track eher ungewöhnlich. Diese besondere Stimmung zieht sich übrigens durch die gesamte Komposition. Apropos Komposition...Dass der Song auch auf dem Piano wunderbar solo funktioniert, kann man in einem Video auf der Facebook-Seite von Showtek sehen. Und das ist ein gutes Zeichen: große Hits funktionieren oftmals auch in anderen Genres extrem gut. 

Die neue Single von David Guetta und Showtek leben aber auch von seinem Mainpart. Ab dem Drop klingt es typisch nach Showtek. Ein fetter Saw-Lead arbeitet sich durch das Arrangement und die Kick wummert aus den Lautsprechern. Es groovt und rockt. Allen voran die Hookline, die ein echter Ohrwurm ist. Schon nach einem Durchgang hat man sie im Kopf und wird sie auch so schnell nicht wieder vergessen. Hier kommt ein Hit auf uns zu!

David Guetta & Showtek - Sun Goes Down (ft. MAGIC! & Sonny Wilson)

 

Fazit: Mit der "David Guetta & Showtek - Sun Goes Down (ft. MAGIC! & Sonny Wilson)" kommt ein Club-Hit auf uns zu, an dem kaum ein Mainstage DJ vorbeikommen wird. Wie schon bei der "Booyah", die der "Sun Goes Down" sehr nahe kommt, könnte sich hier ein moderner Klassiker entwickeln. Allen voran die coolen, innovativen Vocals und die markante Hookline haben es in sich. Die Remix von Eva Shaw und Hugel sollte man ebenfalls gehört haben.

 

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version