Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Sunday, 04. December 2016

USER-AREA LOGIN


05
Okt
2015

Tomorrowland im Kino sehen

SFX verkauft Tickets für die Tomorrowland Doku

Obwohl derzeit ständig neue Nachrichten über die Finanzprobleme von SFX bekannt werden, gibt es auch andere Nachrichten von dem Unternehmen. Es wird dieses Jahr nicht nur eine Dokumentation über das Festival geben, sondern man wird es auch vor dem Release für die breite Masse vorher im Sportpaleis in Antwerpen sehen können. Die Tickets sind ab heute erhältlich.

Tomorrowland

 

Ticketkosten und was man für sein Geld bekommen soll

Ein Stehplatz wird für 40€ angeboten. Ein Sitzplatz sogar für 48€. Das ist nicht gerade billig, aber es wäre keine Tomorrowland Veranstaltung wenn es keine speziellen Sachen geben wird. Es heißt dass Die Location komplett im Tomorrowland Stil gehalten sein wird. Vor allem visuell kann man wahrscheinlich wie immer etwas ganz Besonderes erwarten. Auch das belgische Nationalorchester wird vor Ort sein. Sie werden bekannte elektronische Tracks in klassische Orchester Musik verwandeln. Man bekommt nicht nur den Film gezeigt, sondern eben auch die Performance des Orchesters und einige Überraschungen. Diese werden aber auf der Website nicht näher behandelt, weswegen man derzeit nur raten kann was damit gemeint ist.

 

Nur in Belgien

Wer das Ganze jetzt auch in seiner Nähe erwartet, der wird enttäuscht werden. Leider gibt es nur Tickets für Antwerpen, und  das befindet sich ja bekanntlich nicht gerade in der Nähe. Außerdem wird die Doku nachdem sie am 26. November Premiere gefeiert am 1. Dezember für alle veröffentlicht.

Fazit: Die Idee eine derart große Veranstaltung aus einer Doku zu machen ist sicherlich nicht die Schlechteste, vor allem weil sie vielleicht auch wieder ein wenig Geld in die SFX Kassen spülen kann. 

 

 



Mehr zum Thema: SFX Tomorrowland
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version