Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Thursday, 08. December 2016

USER-AREA LOGIN


15
Jan
2016

Offizieller Donald Trump Song

Donald Trump veröffentlicht Dance-Song mit Kindern

Was hat Donald Trump nicht schon alles gesagt und getan, um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen und die Stimmen der amerikanischen Wähler für sich zu gewinnen, doch nun wagt er sich in neue Gebiete vor. Seit einigen Tagen kursiert ein Video im Netz herum, welches einen Ausschnitt von Trumps‘ Rede in Florida zeigt in dem drei junge Mädchen seinen eigenen Song performen. Vorerst sei gesagt: Es ist kein schlechter Scherz, sondern echter, amerikanischer Wahlkampf!

Donald Trump kreiert patriotischen EDM-Song


Musikalische Propaganda

In dem bereits genannten Video spielt sich ein ähnliches Szenario ab wie zu Beginn im Film „The Interview“. Im Hintergrund sind tausende Trump-Anhänger zu sehen, während im Vordergrund drei kleine Mädchen auf der Bühne den „EDM-Song“ performen. Es handelt sich hierbei um die „Freedom Girls Of Pensacola“, die äußerst patriotisch-gekleidet dem elektronischen  Beat ihre Stimmen geben und so automatisch auch für Trump propagieren. Zitate wie „Enemies or Freedom“ und „Come on boy! Take them down!“ lassen keine Zweifel offen bei der Einordnung der, naja nennen wir es Produktion.

Leider ist der Weg über die Musik ein sehr effektiver und so rückt Donald Trump die EDM Branche indirekt in schlechtes Licht. Man kann nur hoffen, dass Trump keine weiteren Versuche tätigt in irgendeiner Weise Tracks oder Derartiges zu produzieren, denn es ist nicht mehr als ein Propagandamittel. Sich bei der Jobwahl gegen den Job als DJ zu entscheiden war definitiv die richtige Entscheidung, doch auf genau diese DJs gilt es jetzt zu warten. Lange kann es nicht dauern bis wieder die ersten Posts von bekannten DJs die Runde machen. Wir haben das Video für euch hinzugefügt also schaut bzw. hört mal rein und schreibt eure Meinung gerne in die Kommentare!

 

 



Mehr zum Thema: Donald Trump
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Passende Artikel zum Thema
Desktop Version