Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Vorgestellt im Lichtermeer auf dem Tomorrowland 20

Musikvideo » Martin Garrix & David Guetta - So Far Away (ft. Jamie Scott & Romy Dya)

Martin Garrix & David Guetta - So Far Away (feat. Jamie Scott & Romy Dya)"So Far Away" von Martin Garrix & David Guetta feat. Jamie Scott & Romy Dya

Premiere auf dem Tomorrowland 2017! Auf diese Kollaboration haben sich viele Freunde der elektronischen Musik bereits gefreut. Die Rede ist von „So Far Away“ von Martin Garrix und David Guetta. Das Feature geben sehr überraschend Jamie Scott und Romy Dya. Veröffentlicht wird „So Far Away“ auf Martin Garrix eigenem Label STMPD RCRDS. Wer das Set von Martin Garrix auf dem Tomorrowland 2017 nicht gesehen hat und die Scheibe noch nicht kennt, bekommt von uns den passenden Link dazu. Alle weiteren Infos erhaltet ihr wie gewohnt im Folgenden.


So Far Away

Wohl kaum über eine Single wurde so viel spekuliert wie über die „So Far Away“ von Martin Garrix und David Guetta. Besonders das bis dato noch unbekannte Feature war hier ein ganz großes Thema im Social Media. Vorerst war davon die Rede, dass Martin Garrix und David Guetta sich die Weltstars James Arthur und Ellie Goulding für diese Produktion ins Studio geholt hätten. Nun steht fest, dass dies nicht der Fall war. Eine erste Version soll zwar mit Ellie Goulding entstanden sein, jedoch war das Management der Schmusesängerin nicht begeistert über den Zeitpunkt der Premiere, welche wohl nicht abgesprochen worden sein soll.

Betrachtet man den ersten Ausschnitt der Single, welchen Martin Garrix via Facebook veröffentlichte, wird schnell klar, dass die Features mit Jamie Scott und Romy Dya sicherlich kein Totalausfall sind. Beide überzeugen mit einer extrem gefühlvollen Stimme und ergänzen sich im Duett eindrucksvoll. Der Mainpart der Single erinnert sehr an „Scared To Be Lonely“ und wurde nur in Feinheiten verändert. Melodisch kann dieser jedoch ebenfalls überzeugen.

Das Hauptaugenmerk scheint hier in den Vocalparts zu stecken, welche extrem unter die Haut gehen. David Guettas Elemente sind nur schwer bis gar nicht herauszuhören. Im Gesamtpaket kommt hier eine sehr eindrucksvolle Nummer auf euch zu, die besonders stimmlich ein echter Hinhörer werden kann. Was „So Far Away“ kommerziell reißen kann, ist extrem schwer einzuschätzen.

Fazit: Martin Garrix & David Guetta feat. Jamie Scott & Romy Dya - "So Far Away“ geht wirklich unter die Haut. Mit der Auswahl der Vokalisten haben sich die beiden Produzenten sicherlich kein Eigentor geschossen. Eine kleine Schwäche ist hier sicherlich der Mainpart, welcher sich nur schwer von „Scared To Be Lonely“ abheben kann. Reinhören solltet ihr hier auf jeden Fall!


 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Tim Tabens

Mein Name ist Tim Tabens. Schon seit vielen Jahren interessiert mich die elektronische Musik. Festivals wie Tomorrowland oder das Ultra Music Festival faszinieren mich. Dance-Charts.de gibt mir die Möglichkeit, mein Wissen und meine Begeisterung für das Genre mit der Tätigkeit des freiberuflichen Redakteurs zu verbinden. Ich bin froh, ein Teil des Teams zu sein!

Instagram | Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Lady feat. Nik Felice [Filatov & Karas RMX]
DJ Promotion |
Inspirit Music Production präsentiert:
Jerome Walker - Never Gonna Give You Up
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Crew Cardinal feat. Layne Tadesse - My Girl
DJ Promotion |
Zooland präsentiert:
Housedestroyer feat. Cosmo Klein - Outta My Head
DJ Promotion |
Andorfine Records präsentiert:
Froidz - Easy Lover
DJ Promotion |
JOMPSTA präsentiert:
LIZOT - Do You Right
DJ Promotion |
Nitron / SONY präsentieren:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 77
Top Of The Clubs 77
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares