Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

David Guetta: So legt man als moderner DJ auf

Es ist schon erstaunlich, wie David Guetta es immer wieder schafft, seine Kritiker zu überzeugen. Jahrelang gab es dieses ungemütliche Gerücht, dass er nicht auflegen könne, und mit so genannten Pre-mixes Sets seine Gigs absolviert. Sogar zu einer Stellungnahme sah er sich gezwungen

Jetzt taucht im Netz ein Video auf, dass eindrucksvoll belegt, dass David Guetta ein Ass an den Decks ist. Seine DJ-Skills sind so extrem gut, dass man mit bloßem Auge gar nicht mehr verfolgen kann, wie er das Pioneer-Equipment bedient, um die Tracks zu mixen. So schnell geht das. Unglaublich! Das ist aber noch nicht alles: Es findet sogar noch Zeit sich am Sushi-Buffet zu bedienen, während er die vier vor ihm stehenden CDJ-2000er bedient. Wahnsinn! Wie geht das nur? 

Man kann nur den Hut ziehen vor dieser Leistung! Die rund 150.000€ - 250.000€, die David Guetta pro Auftritt bekommt (siehe hier), sind absolut gerechtfertigt. Ende der Diskussion.  

 

David-Guetta Fail

 

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail