Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Energy

Paul van Dyk & Ummet Ozcan - Come With Me (We Are One)

Paul van Dyk und Ummet Ozcan. Zwei Produzenten bei denen man nicht sofort auf eine gemeinsame Zusammenarbeit schließen könnte. Bekanntlich erscheint bald ein Album von Paul van Dyk. “Come With Me (We Are One)“ wird der erste Titel auf diesem Album sein. Außerdem es die Hymne für das diesjährige Berlin Dance Festival.

 

Paul van Dyk & Ummet Ozcan

Paul van Dyk ist einer der bekanntesten DJs und Produzenten die es gibt. Er produziert schon seit einer sehr langen Zeit Musik. Insgesamt veröffentlichte er bereits sechs Studio Alben und eine enorme Menge an eigenen Singels und Remixen. 2006 erhielt er sogar den Verdienstorden des Landes Berlin. 2005 und 2006 belegte er Platz eins des DJ Mag Votings und ist damit der international erfolgreichste deutsche DJ und Produzent, und das bis heute. Er produziert hauptsächlich Trance. In letzter Zeit experimentierte er ein wenig mit seinem Sound. Ummet Ozcan produziert noch nicht ganz so lange Musik. Der Unterschied liegt hier vor allem im Genre, denn eigentlich machen die beiden vollkommen unterschiedliche Musik.

 

“Come With Me (We Are One) [Paul van Dyk Festival Mix]“ – Oldschool Trance

“Come With Me (We Are One)“ ist anders als erwartet eine ganz klassische Trance Nummer. Den Einfluss von Ummet Ozcan bemerkt man nicht direkt. Der Teaser beginnt ganz Trance typisch mit ein paar Flächen und einer sehr leichten Melodie. Dieser baut sich ohne viel Aufwand immer weiter auf bis der Song in den Melodie Part übergeht. Die Melodie hört sich unglaublich gut an. Ein sehr klarer und sauberer Part ohne irgendwelche Extras oder Hilfsmittel. Auch hieran erkennt man, wie viel Erfahrung Paul van Dyk im Produzieren von Musik hat. Irgendwann kommt dann eine Kick dazu. Der Build Up ist dann wie bereits bekannt gestaltet worden. Der Mainpart führt die Melodie weiter und bringt noch ein paar andere Elemente wie Hihats dazu. Technisch ist “Come With Me (We Are One)“ im Paul van Dyk Festival Mix sehr beeindruckend und gut.

Paul van Dyk & Ummet Ozcan - Come With Me (We Are One)

 

Fazit: Alle Trance Fans freuen sich sicherlich eh schon auf Paul van Dyk’s kommendes Album. Diese Single kann man als Teaser für dieses Album betrachten. Wenn alle Tracks auf dem Album so gut sind wie “Come With Me (We Are One)“, dann kann man sich freuen. 

 

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Dimi Dynamite - Cat Lady
DJ Promotion |
Dimi Dynamite Records präsentiert:
B.Infinite vs. Chris Cowley feat. Linda Jo Rizzo - Come Back
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
P.I.X. feat. Will Church - Eyes Closed
DJ Promotion |
Pump It Suzi / Ultra präsentiert:
Danky Cigale & Sydney-7 - Boom Boom
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
Glidesonic - Energy
DJ Promotion |
Glidesonic productions präsentiert:
TeCay - Enough For Me
DJ Promotion |
push2play music präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares