Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Trash-Duo setzt erfolgreich nach

Musikvideo » Lil Kleine & Ronnie Flex - 1, 2, 3

Musikvideo » Lil Kleine & Ronnie Flex - 1, 2, 3Follow-Up zur "Stoff und Schnaps"

Im Spätsommer 2016 entwickelte sich „Stoff und Schnaps“ durch einen ironischen, simplen Text und einem unglaublich hohen Trash-Faktor zu dem Running-Gag überhaupt. Die stumpfe Übersetzung des Nummer-eins-Hit in Belgien großen Zuspruch sowohl im Club, als auch im TV und selbstverständlich auch auf YouTube. Mittlerweile zählt das offizielle Musikvideo bereits über fünfzehn Millionen Aufrufe. Bereits vor acht Monaten erschien in Holland der Nachfolger „1, 2, 3“. Der nun ins Deutsche übersetzt wurde.

 

Niveau bleibt unterirdisch, Unterhaltungsfaktor bleibt ganz oben

Stilistisch schließt das „Lied“ unmittelbar an „Stoff und Schnaps“ an. Ein minimalistischer Tech-House-Beat, der je nach Lied-Part ein klein wenig verändert wird. Im Text rappen Lil‘ Kleine und Ronnie Flex wieder mit starkem niederländischen Akzent über Drogen, Feiern und Sex.

Im Musikvideo sitzen sie diesmal als Beamte im Polizeiauto und dröhnen sich gemeinsam mit ein paar verhafteten Sprayern mit Alkohol, Gras, Kokain und Tabletten zu. Zum Schluss eskaliert die Situation, das Kokain ist im ganzen Auto verteilt, eine Panne bringt sie zum Stehen und eine Sprayerin flieht. Könnte Kult werden. Wird spannend in den nächsten Wochen.

 

Fazit: „1, 2, 3“ glänzt nun direkt neben „Stoff und Schnaps“ als weiterer Stern am Trash-Himmel. Der simple, eingängige Text und die markanten Stimmen sorgen für einen Ohrwurm und werden wahrscheinlich ebenfalls als Gag auf sämtlichen Partys erklingen.

 

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Timo Büschleb

Wenn meine Leidenschaft durch etwas beschrieben werden kann, dann ist es Musik. Sie macht die besten Momente unvergesslich und bringt diese Erinnerungen mit wenigen Klängen zurück. Ohne die Töne einer EDM-Melodie wäre mein Alltag schlichtweg unvollkommen und auch ein Sommer ohne Festival oder Konzert der aktuellen Größen wäre für mich kaum noch erdenklich. Dance-Charts.de eröffnet mir die Möglichkeit meine Erlebnisse und Kenntnisse mit meinem Enthusiasmus für Recherche zu verknüpfen und konnte mir somit ein journalistisches Sprungbrett für das legen, was mich begeistert.

Facebook | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Asianstrings - Sound of my Waves
DJ Promotion |
Rekordjet präsentiert:
NaXwell - Love Sees No Colour
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
G-Lati & Mellons feat. Chelsea Davis - OFF The Ground
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
MC DURO - Creativity
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
Anstandslos & Durchgeknallt - Kokain
DJ Promotion |
Nitron / SONY präsentieren:

 

Bravo 100 Hits - das Beste aus 100 Bravo Hits
Bravo 100 Hits
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 77
Top Of The Clubs 77
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares