Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Phänomen Trap-Musik

Die 10 größten Trap Kanäle auf YouTube

(Geschätzte Lesezeit: 3 - 6 Minuten)

Die 10 größten Trap Channels auf YouTubeDie 10 größten Trap Channels auf YouTube

Trap-Musik ist vor allein Phänomen, dass im Internet groß geworden ist. Großen Anteil daran haben die YouTube-Kanäle, welche das Genre stetig und sehr stark nach vorne treiben. In den Top 10 haben wir die meist-abonnierten Kanäle der Welt. Trotzdem gibt es noch eine Vielzahl weiterer guter Kanäle, welche nicht ganz so viele Abonnenten haben, wie die aus den Top10, welche aber trotzdem sehr gute Arbeit leisten. Besonders genannt seien hier vor allem Trap King, Trap Life, Trap Music NOW., JustTrapMusic, TrapWolves, AllThingsTrap und Trap Warrior.


Platz 10: Tribal Trap 574.000 Abonnenten

Hier gibt es recht harten, unharmonischen Trap. Wirklich "Tribal" sind die Uploads eher nicht, dafür aber mit sehr viel Bass und recht "cool" gehalten. Die meisten Videos bekommen ein paar 10.000 Views, aber zwei haben es sogar über 2 Millionen geschafft. 


Platz 9: Trap Party 684.000 Abonnenten

Trap Party ist ein kanadischer Kanal und wird von Cristian betrieben. Seine Uploads sind oft harte und coole Trap Musik aber oft verirrt sich auch mal ein harmonisches Stück zwischen die Videos. Der Kanal ist momentan in gutem Wachstum begriffen. So hat ein Remix-Upload von "Purple Lamborghini" vor 4 Monaten jetzt bereits über 8 Millionen Aufrufe.


Platz 8: Bass Nation 724.000 Abonnenten

Bass Nation gehört zu The Nations und ist hier in den Top10 der kleinste Vertreter dieser YouTube-Allianz. Hier hört man vor allem harte, unharmonische Trap-Musik. Videos auf diesem Kanal bekommen sehr oft über 100.000 Views, nie jedoch mehr als eine Million. Gerade einmal nur ein Video konnte dies schaffen. 


Platz 7: Trap and Bass 767.000 Abonnenten

Auch auf Trap and Bass gibt es harte und unharmonische Trap-Musik. Der Kanal gehört Colton Gamby und generell ist er Bass Nation sehr ähnlich, nicht nur in der Abonnentenzahl. Selbst die Uploadfrequenz ist mit 2-4 Videos pro Woche gleich. Colton hat sich lobenswerterweise auf die Fahne geschrieben "We answer ALL submissions". Wenn das mal nicht engagiert ist!


Platz 6: Trap City Music 1.086.000 Abonnenten

Der kleinste Trap-Musik YouTube-Kanal, der die 1 Million Abonnenten geknackt hat ist Trap City Music und man darf ihn nicht verwechseln mit dem doch bedeutend größeren Kanal Official Trap City. Der Kanal von Andrei Salas macht für seine Größe recht anständig viele Views, aber die wirklich große eskalierende Interaktion bleibt noch aus.


Platz 5: AllTrapMusic 1.364.000 Abonnenten

Als AllTrapMusic vor 4 Jahren anfing, gab es einen großen Boom um den Kanal und es gab ein sehr schnelles und großes Wachstum. Vor zwei bis drei Jahren hatte er dann seine Hochphase, aber leider können die heutigen Viewzahlen nicht mehr mit denen von früher anknüpfen. Uploads gibt es auch nicht täglich, sondern ca. 2-3 die Woche. Die goldenen Zeiten sind hier leider schon vorbei, aber für ein paar 10.000 Klicks ist AllTrapMusic auch heute immer noch zu haben.


Platz 4: Trap Music HDTV 1.924.000 Abonnenten

Wir sind nun in der Upper-Class der Musik-Kanäle angekommen. Der Kanal Trap Music HDTV ist mit fast zwei Millionen Abonnenten auch einer der größten des Genres. Tägliche Uploads sichern das stetige Wachstum und die Klickzahlen sind durchaus beachtlich. Ein normaler Upload auf dem Channel produziert innerhalb von 24h immerhin 50.000 Views. Lustig ist, dass das erfolgreichste Video des Kanals der nicht ganz ernst zu nehmende Upload "Little Einsteins Theme Song Remix" ist. Zwei und drei bilden ein Jingle Bells Remix und ein Sponguebob Remix. Vielleicht sollte der Kanal noch weitaus öfter Troll-Songs posten!


Platz 3: Chill Nation 2.774.000 Abonnenten

Auch wenn der Name Chill Nation ist, geht es hier hauptsächlich um Trap-Musik. Manchmal kommt zwar noch ein wenig Future Bass dazu, aber grundsätzlich sind die Unterschiede nicht bedeutend groß. Der YouTube Kanal um Kai Hunter gehört auch zu "The Nations" und ist sehr erfolgreich. Die nahezu täglichen Video Uploads auf Chill Nation erreichen innerhalb von 24h um die 100.000 Views-Marke und eine gewisse Auswahl schafft sogar mehere Millionen. Aufgrund der großen Macht von The Nations erscheinen auf Chill Nation regelmäßig inoffizielle und offizielle Remixe großer Künstler der Bekanntheit von z.B. Taylor Swift, The Chainsmokers, Ed Sheeran, etc...


Platz 2: Official Trap City 6.696.000 Abonnenten

Official Trap City, der Kanal um Gabriel Isik und Idmon Yildiz geht auch schwer nach vorne und man sollte ihn nicht verwechseln mit dem doch kleineren Kanal Trap City Music. Mit fast täglichen Uploads begeistert der Kanal seine Fans und die Viewzahlen sind unglaublich. Bereits 24 Stunden nach Videoveröffentlichung hat ein Video auf Official Trap City garantiert seine 100.000 Views. Verglichen mit Chill Nation, welches nur rund die hälfte der Abonnenten hat, ist das  nur gleich viel und leider hört die Wachstumskurve dann aber auch öfters sehr schnell wieder auf. Die meisten Uploads von Official Trap City schaffen es nicht über die 1 Million-Grenze, aber eine gewisse Auswahl schafft ein paar Millionen.


Platz 1: Trap Nation 11.375.000 Abonnenten

Unangefochten an Platz 1 ist der Kanal von Andre Benz - Trap Nation. Trap Nation ist auch Teil von "The Nations" und verzeichnet nicht nur die meisten YouTube Abonnenten, sondern bekommt im Vergleich zu seiner Abonnentenzahl auch noch überproportional viele Views auf die Videos. Die Community ist einfach riesig groß, treu und sehr aktiv. Innerhalb eines Tages sind bei absolut jedem Video 200.000 Views garantiert trotz fast täglicher Uploads sie wachsen meistens unaufhaltsam gen vielen Millionen von Klicks und die größten und beliebtesten Videos bekommen über 100 Millionen Views.

Um Trap Nation hat sich jetzt auch das neue Label "Lowly Palace" gegründet, welches schon von Anfang an sehr erfolgreich am Start ist, denn Trap Nations Spotify Playlist hat auch über 800.000 Abonnenten. Da ist es kein Wunder dass Lowly Palace Tracks bei solch einem Reach automatisch erfolgreich werden. 

Anderen Labels ist die enorme Promotionkraft von Trap Nation natürlich auch schon aufgefallen. So hat Trap Nation immer mal wieder auch Major Label Song-Veröffentlichungen oder Songs anderer großer Labels auf seinem Kanal und es ist für Andre auch meistens überhaupt kein Problem die Erlaubnis von großen Labels für Uploads von inoffiziellen Remixen bekannter Künstler zu bekommen. Auch in Deutschland ist Trap Nation eine Macht, denn gerade die jüngere Generation feiert die Uploads sehr.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Nicolas Heine
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Daniele Mastracci feat. Allegra Lusini - Quiero Cantar
DJ Promotion |
Suite Voyage Records präsentiert:
Calmani & Grey feat. ONIVA - Take Me Back
DJ Promotion |
KnightVision präsentiert:
Rockstroh & Sean Finn - Schmetterlinge
DJ Promotion |
Selfie Tunes präsentiert:
DJ Gollum & A. Spencer - In the Shadows 2k19
DJ Promotion |
Global Airbeatz präsentiert:
Floorfilla x Phatt Lenny - Anthem #4
DJ Promotion |
SHOONZ präsentiert:
Stockanotti - Amore Musica
DJ Promotion |
Stockanotti präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares