Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Deep-House mit Retro-House-Elementen

The Alien Brainchild Project - Sunrise at the Beach

The Alien Brainchild Project - Sunrise at the Beach

Am 9. November 2017 haben wir mit "The Alien Brainchild Project - Sunrise at the Beach" eine spannende und berührende Deep-House-Nummer in unsere DJ-Promotion aufgenommen. Der Titel wurde am 26. Oktober via SpinnUp veröffentlicht. Der Name ist hierbei Programm: Morgens nach einer Partynacht am Strand zu sitzen und dem Sonnenaufgang begegnen - für dieses Szenario eignet sich die neue Single "Sunrise at the Beach" von The Alien Brainchild Project nahezu perfekt. 


The Alien Brainchild Project

The Alien Brainchild Project ist ein frisches und junges Projekt, das von Timo Hirlinger ins Leben gerufen wurde. Der Produzent widmet sich dem eher unkommerziellen Deep-House. "Sunrise at the Beach" schallt angenehm beruhigend aus den Lautsprechern. Im Fokus steht eine akustische Gitarre, ein Beat und jede Menge Gefühl.

Eine weibliche Stimme erklingt, aber nur kurz. Sie drängt sich nicht auf und macht Platz für eine akustische Gitarre sowie für die restlichen Instrumente des Songs. Auch das ist ein Zeichen, dass es sich bei der neuen Single des The Alien Brainchild Projects nicht um einen kommerziellen Charthit handelt; vielmehr sollen die Fans und Liebhaber gut gemachter Musik angesprochen werden. Klassischer House trifft auf akustische Elemente, die unter die Haut gehen.

Atmosphäre und Spannung - das sind die musikalischen Zutaten, mit denen der Produzenten arbeitet. Nach gut der Hälfte des Titels brechen fast alle Instrumente ab, ein Meeresrauschen erklingt und eine altbekannte 303-Bassline übernimmt das Ruder. Das wirkt frisch und überaus interessant. Unterstützt von weiteren Retro-House-Samples geht es weiter im Arrangement. Die Sonne geht am Strand auf... Einfach wunderbar.

Fazit: Mit "Sunrise at the Beach" hat das junge Projekt The Alien Brainchild Project eine tolle, tiefgehende und emotional-berührende Debüt-Single veröffentlicht. Sanfte Gitarren-Sounds treffen auf klassische House-Elemente und erzeugen so einen Track, der durch Stimmung und Atmosphäre glänzt. Der unaufgeregte Deep-House eignet sich sowohl zum Abschalten als auch zum Warmwerden für die nächste Partynacht. 

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Facebook | Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Nadia & Alan Divall - Superstar
DJ Promotion |
KHB präsentiert:
Marq Aurel X Rayman Rave & Maureen Sky Jones - Whats Wrong With You
DJ Promotion |
XWAVEZ präsentiert:
TbO & Vega - Across The Sky
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Mike Frank - Ohne Dich
DJ Promotion |
Starhunter präsentiert:
B.Infinite & Chris Cowley - Bad Girl [Remixes]
DJ Promotion |
KHB präsentiert:
Anstandslos & Durchgeknallt feat. Ian Simmons - Merci Au Revoir
DJ Promotion |
Nitron / SONY präsentieren:
Bravo Hits Vol. 100
Bravo 100 Hits
Future Trance 83
Future Trance 83
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 77
Kontor 77
Club Sounds 84
Club Sounds 84
Mobile Version
0
Shares