Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

"Screw Up"

Lyric-Video zum Dancefloor & Urban Hit "Screw Up"

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Lyric-Video zum Dancefloor & Urban Hit Sängerin Zshakira

"Screw Up" stößt auf positives Feedback in der Szene. Der frische Sound mit urbanen Vocals von Zshakira und keinem Geringeren als Mr. Oh Happy Day Ryan Toby kommt an. DJ-Stimmen wie “Endlich mal etwas Neues“, „Power-Musik“, „Starke Sounds und unterhaltsamer Stil“ oder „geht in die Charts“ bringen es auf den Punkt. Der Track der interkontinentalen Kollaboration hat Hitpotential. Das norddeutsche Urbanlabel 341 Music Group verpflichtete mit Zshakira und Ryan Toby erstklassige Künstler für „Screw Up“.


Screw Up

Zshakira veröffentlicht mit Screw Up ihre erste eigene Single. Sie machte sich bislang als Songwriterin einen Namen und arbeitete mit Künstlern wie Luke James, Cee Cee Winans oder Kirk Franklin. Außerdem wirkte sie an der musikalischen Umsetzung der Fox-Television-Serie „Empire“ mit. Screw Up schrieb Zshakira gemeinsam mit ihrem Mann Ryan Toby. Toby ist einer der gefragtesten Songwriter der Szene und kreiert Hits für die Creme de la Creme. Künstler wie Chris Brown, Justin Bieber, Mary J. Blidge oder Usher vertrauen auf Tobys Können.

Weltbekannt wurde er mit dem Song „Oh Happy Day“ aus dem Hollywood-Blockbuster „Sister Act“. Später verkaufte er Millionen von Platten mit der Erfolgssingle „What Would You Do“ mit dem Erfolgstrio „City High“. Ryan Toby schrieb Will Smiths Hitsingle „Miami“ und später Ushers Erfolgsalbum „Confessions“ sowie die Single-Auskopplung „Caught Up“. Insgesamt verkauften sich seine Werke über 50 Millionen Mal.

Zusammen mit 341 Music Group arbeitet Ryan Toby derzeit an weiteren Projekten in seinem Studio in L.A., auf die wir uns in 2018 freuen dürfen. Jetzt veröffentlichte das urbane Label das Lyricvideo zur Single „Screw Up“.


Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

 
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Broken Back & Klingande - Wonders
DJ Promotion |
Ultra Music / Sony präsentieren:
DNAS feat. The Mongol Project - Everybody
DJ Promotion |
PartyPoint präsentiert:
BlackBonez - Freaky
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Armin K Project - Crazy People
DJ Promotion |
Pamusound Records präsentiert:
Tosch feat. Christina - Somewhere Over The Rainbow 2k18
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Sunny Marleen - So Many Faces
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 85
Future Trance 85
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top Of The Clubs Vol. 79
Kontor 79
Club Sounds 86
Club Sounds 86
Mobile Version
0
Shares