Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Energy

Grandioses Musikvideo

Musikvideo » Møme - Sail Away (feat. Ricky Ducati)

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Møme - Sail Away ft. Ricky Ducati"Sail Away" von Møme feat. Ricky Ducati.

Der französische Produzent und Musiker Møme hat am 23. November seine neue Single "Sail Away" veröffentlicht. Bis dato hat der Song gut 1,3 Mio. Streams gemacht. Tendenz steigend. Ein Grund dafür ist auch das offizielle Musikvideo zum Song. Der Midnight to Monaco-Sänger Ricky Ducati sorgt für das Feature bei diesem Release. Am 14. Dezember erscheint die neue EP "Møment I.", auf der "Sail Away" auch vertreten sein wird. Møme hatte 2016 mit "Aloha" einen großen Hit - ob er diesen Erfolg mit "Sail Away" ebenfalls erreichen kann, zeigt sich in den nächsten Wochen und Monaten. Die Chancen dafür stehen ausgesprochen gut.


Sail Away (feat. Ricky Ducati)

Jérémy Souillart alias Møme tritt erstmals 2014 öffentlich in Erscheinung. Mit seiner EP "Eclipse" sorgte er für Aufsehen. Zuvor studierte er Musik in Nizza, lernte Gitarre und Klavier zu spielen und sammelte erste Erfahrungen in einer Rockband, bevor er sich der elektronischen Musik verschrieb. 2015 veröffentlichte er bereits seine zweite EP namens "Cosmopolitan". Im Jahr 2016 reiste Møme nach Australien, baute seinen Van zu einem mobilen Studio um und nahm dort die "Aloha" EP auf. Der namensgebende Track "Aloha" verzeichnet bis heute 157 Mio. Streams. Was für eine Erfolgsgeschichte! Nun steht die "Møment I." EP für Mitte Dezember 2018 in den Startlöchern. Als erste Singleauskopplung hat der Franzose "Sail Away" gewählt.

Gesungen wird die neue Single von Ricky Ducati, der ansonsten in der Midnight to Monaco Band aktiv ist. "Sail Away" ist ein Ohrwurm und ein ganz hervorragend produzierter Dance-Pop. Die Stimmung ist zuweilen melancholisch und hier und da sogar etwas schwermütig. Der Track ist vielleicht nicht gerade ein Party-Smasher, dafür aber ein Lied, das zum Nachdenken anregt. Und genau hier kommt das kongeniale Musikvideo ins Spiel. Ein Hund, ein Polizist und ein Gefängnis. Das sind die Protagonisten im offiziellen Clip zum neuen Møme-Track. Die Botschaft lautet: Stelle nicht ausschließlich deine Arbeit in den Mittelpunkt deines Lebens, du wirst sonst ein Gefangener deiner selbst. Das führt unweigerlich in die Traurigkeit, in die Depression. Mit eindrucksvollen Bildern, wird diese Botschaft visuell vermittelt. Das ist ganz großes Kino und zählt mit zu den bewegendsten Musikvideos des Jahres!

Fazit: Es scheint, als habe Møme erneut einen Hit an den Start gebracht. Die erste Singleauskopplung aus seiner kommenden EP kann sich hören und sehen lassen. Letzteres allen voran wegen des hervorragenden Musikvideos zum Song.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Dimi Dynamite - Cat Lady
DJ Promotion |
Dimi Dynamite Records präsentiert:
B.Infinite vs. Chris Cowley feat. Linda Jo Rizzo - Come Back
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
P.I.X. feat. Will Church - Eyes Closed
DJ Promotion |
Pump It Suzi / Ultra präsentiert:
Danky Cigale & Sydney-7 - Boom Boom
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
Glidesonic - Energy
DJ Promotion |
Glidesonic productions präsentiert:
TeCay - Enough For Me
DJ Promotion |
push2play music präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares