Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Guter Pop aus England

Arion Haze feat. Jamal Woon - Jealous

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Arion Haze - Jealous"Jealous" von Arion Haze.

Am 1. März haben Arion Haze ihre neue Single "Jealous" veröffentlicht. Der Future-Pop-Song mit Moombahton-Elementen hat das Zeug richtig durchzustarten. Wer auf Tracks im Stile von Major Lazer steht, ist hier an der richtigen Adresse. Die Engländer Arion Haze stehen noch am Anfang ihrer Karriere. "Jealous" ist erst die zweite Single des jungen Trios. Uns hat der Song jedenfalls schnell überzeugt. Aus diesem Grund möchten wir euch sowohl den Artist, als auch "Jealous" an dieser Stelle präsentieren.


Jealous

Arion Haze kommt aus dem britischen Urlaubsort Brighton. Der Trio definiert sich selber als elektronische Dance,- und Pop-Band. Eine ihrer Stärken sind die ausgefeilten Texte mit denen sie ihre Songs ausstatten. Eingängige Beats und leichte Rock-Einflüsse sind ebenfalls zu finden. Aber auch ihre Toplines haben es in sich. Arion Haze stehen für starke Melodien und Hooklines. Positive Vibes und eine gute Energie - weitere Stichworte mit denen man die Band umschreiben kann. Ihre Vorbilder haben sie im kommerziellen Pop gefunden. Anne-Marie, The Weeknd und Years & Years stehen Pate für die Inspiration des Trios aus dem Süden Englands. Mit "Feelin' Dat" haben sie 2018 ihr Debüt gefeiert, nun ist "Jealous" veröffentlicht worden.

Der Track kommt mit einem Feature von Sänger Jamal Woon. Der 19-jährige Singer, Songwriter und Musikproduzent kommt ebenfalls aus Südengland. Mit 14 begann er erste Songs aufzunehmen. Dabei kombiniert er Pop, Soul und Hip-Hop. Seine Stimme passt perfekt zum Instrumental der "Jealous". Mit viel Gefühl singt er die Lyrics, sofort geht der Song unter die Haut. Dabei bleibt der Track aber zu jedem Zeitpunkt tanzbar und eignet sich dadurch bestens für den Einsatz im Club. Allen voran die Drop-Parts gehen gut nach vorne und transportieren sehr viel Energie. Die Strophen setzen einen schönen Kontrapunkt mit ihrem entspannten Flow. Von der ersten Note bis zum letzten Takt eine überaus gelungene Produktion von Arion Haze.

Fazit: "Jealous" von Arion Haze und Jamal Woon ist eine coole Pop-Produktion, die mit starken Vocals und einen guten Groove überzeugen kann. Wer auf moderne Pop-Musik steht, sollte sich diesen Song in seine Spotify-Playlist packen.

 

User-Wertung
Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Khanda - Face 2 Face
DJ Promotion |
Scheinklang Rec präsentiert:
Max Zierke feat. Nico Schestak - Where Have You Gone
DJ Promotion |
Beatbridge Records
Picco - Venga 2019
DJ Promotion |
Kontor Records präsentiert:
Anstandslos & Durchgeknallt - Party EP
DJ Promotion |
Nitron / Sony präsentiert:
Semitoo - Paradise
DJ Promotion |
Planet Punk Music präsentiert:
K.I.C.E. - Sprudelhex
DJ Promotion |
transcode records präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares