Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Nike präsentiert Sneaker im Stil der Berliner Techno-Szene

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Nike präsentiert Sneaker im Stil der Berliner Techno-SzeneSneaker von Nuke im Stil der Berliner Techno-Szene.

Wenn eines der größten Fashion-Label auf „Täschnoh“ trifft, dann entsteht dabei die neue Nike-Kollektion. Nike (übrigens Neiki ausgesprochen) hat sich seinen Air Max 180 BLN vorgenommen und ihm einen neuen Anstrich verpasst. Wer unbedingt „UNITY“ oder „FREEDOM“ auf seiner Schuhsohle tragen möchte – und damit unglücklicherweise genau diese wortwörtlich mit Füßen tritt – für den dürfte dieser extravagante Pantoffel interessant sein.


Am Air Max Day ist es soweit

Die Telekom-Tochter Electronic Beats titelte: „Diese Schuhe werden dir wahrscheinlich nicht helfen, in das Berghain zu kommen“. Nike veröffentlichte erste Bilder der Sneaker, welche am 26. März für 150 Euro käuflich zu erwerben sein werden. Die Basis bildet dabei der Air Max 180 BLN. Die Designs lassen sich jedoch eher weniger dem düsteren Stil der Berliner Techno-Szene zuordnen. Genauso gut hätte es sich um eine Merchandising-Kampagne für das Computerspiel Overwatch handeln können. Die Neonfarben lassen sich unter den Partygästen der Drogenhochburgen, die man auch Techno-Clubs nennt, eher nicht ausmachen.

Für alle, die gerne auffallen oder sich den hippen Trends angehörig fühlen, dürfte diese Reihe allerdings interessant sein. Die leichte Bauweise in Kombination mit den schrillen Farben eignet sich perfekt, um feiern zu gehen – nur eben nicht in Techno-Clubs. Wir wünschen allen, die sich ein Exemplar sichern wollen, viel Glück und viel Spaß beim Schuheputzen nach dem Party-Wochenende.

Nike präsentiert Sneaker im Stil der Berliner Techno-Szene

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    M A · Vor 10 Monaten
    Hmm das Design ist mega aber es sind immer noch Schuhe mehr nicht gönn mir die auf jeden Fall aber darüber ein Artikel zu machen naja
Über den Autor
Jonas Vieten

Ich bin Jonas Vieten und seit Oktober 2017 Teil der Redaktion. Bereits als Leser habe ich mich täglich auf neue Artikel und News rund um EDM gefreut. Nun auf der Seite der Verfasser sein zu dürfen, macht mich sehr froh. Ich hoffe, eines Tages im Musik-Business – bevorzugt als DJ – arbeiten zu können. Neben Bigroom-Feuerwerk oder chilligen Future-House-Beats können Film-Soundtracks mich ebenfalls begeistern.

Email | Instagram

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

Aktuellen TOP 10 der DANCE-CHARTS
1
SCOTTY
CHILDREN (2K20)
SPLASHTUNES
2
FELIX JAEHN & VIZE
CLOSE YOUR EYES
UNIVERSAL
3
BLAIKZ
LIES
KNIGHTVISION
4
BLAIKZ
LIFE IS NOW
MENTAL MADNESS
5
LIZOT FEAT. HOLY MOLLY
MENAGE A TROIS
NITRON / SONY
6
BLACKBONEZ
SO FRESH
MENTAL MADNESS
7
VISIONEIGHT & POEDICTI …
LIKE A BUTTERFLY
MELLOWAVE RECORDS
8
DJ QUICKSILVER PRES. B …
ALWAYS ON MY MIND (THE …
UNDERDOG
9
DAN KERS
LONELY
MENTAL MADNESS
10
ROBIN SCHULZ FEAT. ALI …
IN YOUR EYES
WARNER
Vollständige Top 100 Charts
  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Micha von der Rampe & Johnny Dampf - Ticki Tacka (Pistenedition)
DJ Promotion |
Xtreme Sound Recordings präsentiert:
DJ Uwe Dienes & Nadia Ayche - Flyin' Away
DJ Promotion |
Housemaster records präsentiert:
Paolo Pellegrino - I Don't Wanna Know
DJ Promotion |
Sony Music präsentiert:
Semitoo - Stronger
DJ Promotion |
Planet Punk Music präsentiert:
Stephan Tosh & LGHTR - Game Over
DJ Promotion |
Madox Records präsentiert:
Alex Zind feat. Stella von Lingen - Enjoy the Silence 2020
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares