Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Future Pop-Track mit Band-Elementen

Future Pop: 'Julia Zahra - Do You'

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Julia Zahra - Do You"Do You" von Julia Zahra.

Hierzulande ist sie bislang eher unbekannt, in den Niederlanden lange schon ein Superstar: Die Rede ist von  Julia Zahra, die 2013 mit ihrem Sieg in der TV-Talentshow “The Voice Of Holland“ über Nacht zum Star wurde.  Nun erschien am 8. März ihre neue Single “Do You“, mit der sie musikalisch neue Wege beschreitet. Der Song hat das Zeug zum Hit!


Julia Zahra - Do You

Julia van der Toorn stammt ursprünglich aus den USA und wuchs bei ihren niederländischen Adoptiveltern auf. Im Teenageralter begann die Künstlerin ihr Interesse an der Musik mit den ersten Auftritten weiter auszubauen. Ihr Studium an einer Hochschule für Künste wurde durch ihre Teilnahme an “The Voice Of Holland“ unterbrochen. Bereits im ersten Casting konnte Julia durch ihr ausgefallenes Cover von Britney Spears' Welthit “Oops!.. I Did It Again“ überzeugen und schaffte es schließlich, im Finale der Show zu gewinnen. Mit dem genannten Cover und dem Debütalbum schaffte sie es auf die Spitze der einheimischen Charts. 2015 wählte sie ihren jetzigen Künstlernamen. Mit ihrer romantischen Version von “Just An Illusion“ eroberte Julia auch die internationalen Charts. Nach einer Akustik-EP und der dazugehörigen Tournee folgt nun ein brandneuer Track.

Nachdem die bisherigen Veröffentlichungen überwiegend mit soul- und jazzlastigem Midtempopop aufwarteten, klingt “Do You“ nach einer Öffnung für den Mainstreambereich. Die bandlastige Instrumentierung wurde belassen und überzeugt mit Piano- und Gitarrenklängen, dafür ist die Komposition  poppig-eingängig geraten. Der Refrain bringt den Song emotional mit tollen Background-Vocals zum Höhepunkt, bis der Drop im akustischen Future Pop-Sound ertönt.
 

Fazit: Future Pop mit Live-Feeling: Julia Zahra bringt mit “Do You“ einen hitverdächtigen Song an den Start, der neben seinem Arrangement durch seine prägnante Melodie überzeugt. Der Star des Songs bleibt allerdings Julias soulige Stimme, die einfach einzigartig ist. Wir würden uns über einen internationalen Erfolg für die Ausnahmekünstlerin  freuen!

 

User-Wertung
Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Probst

Die Musik war schon immer meine größte Leidenschaft, denn sie kann die verschiedensten Emotionen auslösen. Am Computer beschäftige ich mich mit eigenen Songs bzw. Mixing und spiele außerdem seit vielen Jahren Keyboard/Orgel. Jedes Genre hat etwas zu bieten, daher setze ich meinem Musikgeschmack keine Grenzen. Als freier Autor von dance-charts.de erfreue ich mich  daran, den Musikfans neue Singles und Alben vorzustellen.

Facebook

Die Klangküche

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Manuel Bayer feat. Stella von Lingen - Summer Bells
DJ Promotion |
Daisy Dans Records präsentiert:
ReJohn & Sir Gladis feat. Max Trieß - Guitar Love
DJ Promotion |
United Booking Records präsentiert:
Blaikz - Future Session EP
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
DJ Combo & DJ Merk feat. Timi Kullai - The Summer Is Magic 2k19
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
Sydney Eggleston - Live my Life
DJ Promotion |
SNE Music präsentiert:
Aenna feat. K-Fly - Willst du mit mir chilln
DJ Promotion |
Blue Door Records präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares