Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Calmani & Grey - With Every Heartbeat

Entspannter Dream-Pop

Jubilee - The Garden

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Jubilee - The Garden"The Garden" von Jubilee.

Lust auf entspannte, elektronische Pop-Musik mit einer großen Portion Tropical-Vibes? Dann könnte "The Garden" von Jubilee genau der richtige Song für dich sein! Mit starken Vocals im Gepäck, schafft es die Komposition schon nach wenigen Takten zu überzeugen. Die hochwertige Produktion kann dabei auf vielen Ebenen überzeugen. Grund genug für uns euch diesen Song einmal genauer vorzustellen. "The Garden" von Jubilee hat es verdient Aufmerksamkeit zu erhalten.


The Garden

Jubilee, das sind die Sängerin Zsa Zsa, der Instrumentalist Alexei, der Perkussionist Cruz und Xai B., der DJ. Jubilee kommt aus den USA, performen aber auch in portugiesischer Sprache. Jubilee versteht sich dabei als ein multimediales World Building Indie-Projekt. Der Fokus liegt auf einem audiovisuellen Erlebnis, das bisher in vier Theateraufführungen aufgeführt wurde. Die Philosophie hinter Jubilee ist inspiriert von den Schriften von J.R.R. Tolkien, Aldous Huxley und Ken Wilber. Dreampop, Blues und Bossanova sind die Kernelemente, an denen sich die Band orientiert. Inspiration schöpfen sie aus der Musik von Künstlern wie Sade, The Doors, Carlinhos Brown und Thievery Corporation. Anfang 2019 ist nun "The Garden" erschienen. Ein wundervoller Song mit Tiefgang und hoher Musikalität.

Der Song beginnt mit Regen. Es erklingen Mallets und eine Gitarre. Alleine schon das Intro ist wunderbar anzuhören. Mit dem Einsatz der ersten Strophe ändert sich die Stimmung. Zusammen mit dem Beat treibt das Arrangement voran. Die Soundauswahl ist nahe der Perfektion. Immer mehr Spannung wird aufgebaut. Im Drop bzw. Refrain wechselt der Beat ins 4-on-the-floor Muster. Ab hier wird "The Garden" sogar tanzbar und könnte auf dem einen oder anderen Dancefloor sehr gut performen. Die Atmosphäre und Stimmung sind extrem stark in diesem Part. Der Star an der Jubilee-Single ist aber über die gesamte Dauer der Gesang. Sängerin Zsa Zsa liefert hier eine hervorragende Arbeit ab. Wir sind begeistert!

Fazit: "The Garden" von Jubilee ist ein Song für Musikliebhaber. Ein grandioser Gesang, eine gute Produktion und viel Gefühl - das alles und noch viel mehr bekommen Hörer dieses Songs präsentiert.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Die Klangküche

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Jason D3an - Catch the Light
DJ Promotion |
Fadersport Records präsentiert:
Max The Sax - Disco Sax Inferno
DJ Promotion |
Max The Sax Records präsentiert:
Nico Hein - Unexpected [Album]
DJ Promotion |
Soundatraq präsentiert:
techMOUSE - Pushing On
DJ Promotion |
Andorfine Records präsentiert:
2TRONIC - Light Up My Fire
DJ Promotion |
ADM Soundworks präsentiert:
On TV - Dancing on the Moon
DJ Promotion |
ADM Soundworks präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares