Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

House-Remix einer erfolgreichen Pop-Single

NOEP feat. CHINCHILLA - fk this up (Benny Benassi & BB Team Remix)

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

NOEP feat. CHINCHILLA – fk this up (Benny Benassi & BB Team Remix)"fk this up" von NOEP feat. CHINCHILLA im Benny Benassi & BB Team Remix.

Mit ‚fk this up‘ veröffentlichte der erfolgreiche Dance-Pop-Produzent NOEP vor Kurzem seine neueste Hit-Single, die mittlerweile schon beachtliche 4,6 Millionen Spotify-Streams generieren konnte. Nun haben sich Benny Benassi und BB Team genau diese Single geschnappt und in ein clubfertiges House-Brett verwandelt.


fk this up (Benny Benassi & BB Team Remix)

NOEP und sein einzigartiger Electro-Pop-Stil sollten spätestens seit seiner Debüt-EP „Head In The Clouds“ vielen bereits bekannt vorkommen. Der aus Estland stammende Produzent und DJ machte sich zunächst in seinem Heimatland einen Namen, bevor dann seine internationale Karriere durchstartete. So gewann er für besagte EP beispielsweise die estländische Auszeichnung „Pop Album des Jahres“, des Weiteren haben allein seine beiden Tracks ‚Move‘ und ‚Rooftop‘ weltweit über 15 Millionen Spotify-Streams vorzuweisen. Neben seiner eigenen Stimme ist in ‚fk this up‘ außerdem noch die der britischen Urban-Pop-Sängerin CHINCHILLA zu hören.

Der italienische DJ/Producer Benny Benassi sollte keine ausführliche Vorstellung benötigen, seit 2002 ist er unter diesem Namen aktiv und steht für allzeit moderne, manchmal etwas verrückte House-Musik. Zu seinen größten Erfolgen zählen ein 2008 gewonnener Grammy sowie Kollaborationen mit etlichen Größen der Musik-Szene, darunter Madonna, David Bowie und Chris Brown. Nicht zu vergessen wäre dann noch BB Team. Das ebenfalls italienische Trio wurde 2018 gegründet und arbeitet seitdem sehr eng mit Benassi zusammen. Es wurden bereits zahlreiche gemeinsame Remixes, aber auch einige Remixes allein als BB Team veröffentlicht, weiterhin co-produzierten sie auch schon so manche Benny Benassi Single. 

Dieser Remix legt gleich zu Beginn so richtig los, nach gerade einmal 6 Sekunden setzt auch schon der Beat ein und reißt den Zuhörer direkt mit. Die ohnehin schon eingängige Hook der Original-Single wurde gesamplet und setzt sich jetzt erst recht im Kopf der Hörer fest. Dazu ertönen eine Synthline der berühmten Korg M1 und eine treibende Kickdrum, die groovige Percussion erledigt dann den Rest. Trotz des Clubcharakters des Remixes geht im Break-Part auch der emotionale Gehalt des Originals nicht gänzlich verloren. Insgesamt wurde hier ein sehr guter Kompromiss zwischen dem Stil der Remixer und der Original-Single gefunden.

Fazit: Das eingespielte Team aus Benny Benassi und BB Team liefert einen erstklassigen Remix ab, der aus ‚fk this up‘ eine wahre Clubwaffe zaubert und obendrein auch noch extremes Ohrwurmpotenzial besitzt. Diese Nummer sollte auf künftigen Partys nicht fehlen!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 100% - 1 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Tim Franke

Elektronische Musik begleitet mich schon, seit ich mit 12 Jahren zum ersten Mal „Levels“ von Avicii zu hören bekam. Von da an gab es für mich nichts Schöneres mehr, als ständig neue Musik zu entdecken. Es war schon immer egal, ob emotionale Progressive-House-Hymne, aggressiver Festival-Bigroom oder donnerndes Drum-and-Bass-Feuerwerk, denn für mich spielen Genres keine Rolle, solange ich mich völlig in der Musik verlieren kann. Neben meinem Künstlerprojekt „TIM3Limit“ und meinem Audio Engineering Studium bietet mir Dance-Charts eine weitere Möglichkeit, mich noch intensiver mit EDM auseinanderzusetzen, wofür ich sehr dankbar bin.

Featured Track

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify