Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Einzigartiger House-Banger

SUBSHIFT - I Want

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

SUBSHIFT - I Want"I Want" von SUBSHIFT.

Wenn ihr auf kreativen, clubreifen House-Sound steht und von dem britischen DJ und Produzenten SUBSHIFT noch nie etwas gehört habt, solltet ihr das ganz schnell ändern! Der aufstrebende Künstler hat uns mit seiner aktuellen Single „I Want“ völlig aus den Socken gehauen. Wir stellen euch den Interpreten im folgenden Artikel mal genauer vor. Im Anschluss beschäftigen wir uns noch näher mit seinem neuesten Release.


SUBSHIFT

SUBSHIFT war früher unter dem Namen FOULPLAY bekannt und ist ein DJ und Musikproduzent aus dem Vereinten Königreich. Sein Sound kombiniert nur das Beste aus Genres wie Bass House, Tech House und UK Bassline, wodurch die Tracks des Künstlers großen Wiedererkennungswert besitzen. Selbst Größen der EDM-Szene wie DJ Snake, Malaa, Zeds Dead oder BROHUG haben das Potential von SUBSHIFT bereits erkannt und seine Tracks in ihre Sets eingebaut. Angesehene Labels wie Panthers Groove, Mixmash Deep, BROHOUSE, Crucast und IN / ROTATION haben Subshift in ihre Reihen aufgenommen und seine House-Banger veröffentlicht. Die aktuelle Single „I Want“ ist über BRING THE KINGDOM erschienen, das von King Topher geführte Sublabel von HEXAGON. Keine Frage - von SUBSHIFT werden wir noch öfter zu hören bekommen.

Featured Track (Werbung)

I Want

Im klassischen SUBSHIFT-Stil ist „I Want“ ein Bass-House-Track mit einer gehörigen Portion Tech-House, in den außerdem ein wenig typisches UK-Bassline-Sounddesign eingeflossen ist. Herausgekommen ist eine mitreißende Club-Nummer, die zunächst von einer epischen Atmosphäre und eingängigen Vocals angetrieben wird. Im Drop übernimmt ein knackiger House-Beat in Kombination mit einer groovigen Tech-Bassline die Kontrolle. Höhepunkt sind jedoch eindeutig die abgefahrenen Stab-Sounds, die man in dieser Form garantiert noch nie gehört hat. Das herausragende Sounddesign ist es auch, was „I Want“ zu einer einzigartigen Hörerfahrung macht und dafür sorgt, dass einem dieser Track so schnell nicht mehr aus dem Kopf geht.
 

Fazit: Mit „I Want“ hat SUBSHIFT sich selbst übertroffen und einen einmaligen House-Banger abgeliefert, von dem wir einfach nicht genug bekommen können. Lasst euch diesen Hybrid aus Bass House, Tech House und UK Bassline auf keinen Fall entgehen!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 97% - 2 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Tim Franke

Elektronische Musik begleitet mich schon, seit ich mit 12 Jahren zum ersten Mal „Levels“ von Avicii zu hören bekam. Von da an gab es für mich nichts Schöneres mehr, als ständig neue Musik zu entdecken. Mittlerweile hat es mir vor allem Drum & Bass angetan, doch tolle Songs gibt es in jedem Sub-Genre zu finden. Neben meinem eigenen D&B-Projekt TIM3LIMIT (Instagram @tim3limit) und meinem Audio Engineering Studium bietet mir Dance-Charts eine weitere Möglichkeit, mich noch intensiver mit EDM auseinanderzusetzen, wofür ich sehr dankbar bin.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version