Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Hypersound präsentiert:

Music Promo: 'Humphrey Robertson - Summertime Dreams'

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Humphrey Robertson - Summertime Dreams"Summertime Dreams" von Humphrey Robertson - neu in unserer Promo.

Die musikalische Karriere des in England geborenen Humphrey Robertson startete 1984 als Mitglied Der Schweizer Italo Disco Band Fresh Color. Er war der Sänger und Mitkomponist von ihren erfolgreichsten Hits. In den späten Achtzigern hat Humphrey noch zwei erfolgreiche Solo Singles (Don’t stop loving me, Love in your eyes) veröffentlicht. Er arbeitete als Produzent und Musiker auf diversen Produktionen und war in Studios in Mailand, Hamburg und München anzutreffen. Danach hatte er sein eigenes Tonstudio um seine musikalischen Projekte zu realisieren. Da gehörten unter anderem die Selbstproduzierten/ komponierten Projekte wie Daylight, Hypnosis, Ciber People, Based on Bass, Futurespace, Hypsomatic, dazu.

Seine Solokarriere wurde erst kürzlich wieder reaktiviert mit der neuen Single “Love is danger” und dem neuen Album “Follow your heart”. Daraus wurden noch zwei Singles als Remix veröffentlicht, nämlich “Queen of the night” and “Please don’t go” Zur Zeit trended seine neueste Single “Touch of Summer” mit über 700’000 plays auf Spotify und ist mittlerweile auf über 2200 Playlists aufgenommen. Alle seine Produktionen sind jetzt anzufinden bei Humphrey Music. Musikverlag ist nach wie vor Hypersound Productions Jetzt überall erhältlich das soeben erschienene Album essentials mit seinen Hits von 1987- bis heute. Mit dem Erfolg von seinem Sommerhit von 2021 ist nun im Januar 2022 die neue Single Summertime Dreams erschienen 

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 97% - 2 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Featured Track

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

 

Mobile Version