Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Friday, 02. December 2016

USER-AREA LOGIN


12
Feb
2014

Tiësto – Red Lights [Official Video]

Tiësto - Red Lights Download Video

Dance-Titan DJ Tiësto veröffentlichte heute schon das ersehnte Video zu seinem Track „Red Lights“, welches die erste Single aus seinem kommenden Album ist. Dieses erscheint erst im Sommer, zuvor gibt es „Red Lights“ aber schon ab dem 21.02.2014 separat zu kaufen.

Vorweg ist schon einmal zu sagen, dass das Video zu dem Sommerhit wirklich die gute Laune in einem hervorruft. Eine junge Kellnerin schuftet in einem Diner. Sie ist gelangweilt von ihrem Job, Tiësto - Red Lights Download Videonimmt ihn aber wegen des Geldes täglich in Kauf. Als ihre Freundin vorbei kommt, lässt sie sich dazu hinreißen abzuhauen. Sie hängt ihre Schürze an den Nagel und begibt sich auf einen kleinen Roadtrip mit ihrer Freundin. Bekannte Motorradfahrer setzen sie zuvor noch zu Hause ab, es werden ein paar Sachen zusammengepackt und dann geht es los:

Um beim Trampen auch wirklich aufgegriffen zu werden, setzen die Beiden ihre weiblichen Reize bestens in Szene. Es wird frech geflirtet und sexy Auto gewaschen. Knappe und enge Klamöttchen, bei denen wir auch etwas Haut sehen, dürfen dabei natürlich nicht fehlen... Zwischendurch machen sie noch einen Abstecher bei einer (wahrscheinlich) älteren Verwandten. Die beiden tun einfach alles, was ihnen noch Spaß macht. Sie baden in fremden Pools, laufen lachend durch die Gegend und genießen ihren Aufenthalt in einem Hotel in Las Vegas.

Jetzt kennen wir ihr Ziel: Sie gehen zu einer riesigen Party in der Stadt, in der DJ Tiësto einen Auftritt hat. Wir sehen deutsche Autos und deutschen Kräuterlikör: Es wird noch einmal richtig gefeiert und getrunken. Am Ende sind die beiden Mädels schließlich überglücklich über ihre letzten Tage und werden langsam aus dem Bild ausgeblendet...

Vevo.com stellt uns dieses überaus gelungene Video zur Verfügung. Wenn Ihr knappe vier Minuten Zeit aufbringen könnt, schaut es Euch an! Für den Download müsst Ihr allerdings noch bis zum 21. Februar warten...Wer übrigens mit dem Original wenig anfangen kann, sollte auch unbedingt den Afrojack Remix checken.

 



Mehr zum Thema: Tiesto
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version