Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 10. December 2016

USER-AREA LOGIN


28
Aug
2014

Kaskade & The Brocks - Summer Nights

Am Dienstag den 26. August veröffentlichte der amerikanische Superstar DJ Kaskade zusammen mit der relativ unbekannten amerikanischen Band The Brocks seine neue Single „Summer Nights“. Auf Vevo ist bereits ein offizielles Video der melodischen Deep House Nummer zu sehen.

 

Entspannte Rhythmen

Egal ob in seinen Zeiten als Progressive House Allstar oder in jüngeren Deep House Gefilden, Kaskade steht seit je her für entspannte und groovende Klänge. Seine neueste Kreation tut dem keinen Abbruch, „Summer Nights“ ist in erster Linie wunderschön harmonisch. Ein simpler Synthesizer spielt eine in Mischung aus deepen und progressiven Sounds entstandene Melodie.

Die Drums sind sehr füllig und drängen sich trotzdem nie in den Vordergrund. Dazu optimal passt der Gesang der Youngsters von The Brocks, er handelt wie der Titel bereits verrät von der Sehnsucht zu einer warmen Sommernacht. Abgerundet wird das Soundbild durch einen Deep House typischen Bass, insgesamt entsteht so ein Pop angehauchtes House Release.

 

Tolle Bilder im Video

Das offizielle Musikvideo zu „Summer Nights“ wurde in New York gedreht und handelt von einem jungen Teenager der seine persönlichen Stärken findet. Anfangen tut das hauptsächlich an der Lower East Side gedrehte Werk mit Aufnahmen eines guten Skaterboarders, der seine Skills in den Straßen des großen Apfel präsentiert. In der nächsten Szene sieht man mehrere Jungs beim Basketballspielen, einer trifft den Korb jedoch nicht, enttäuscht geht er weg.

Plötzlich trifft er auf den Skateboarder und trainiert sich fortan selbst im boarden. In der abschließenden Sequenz sieht man die beiden miteinander über Schanzen springen. Tolle Stunts und gedämpfte Farben sorgen für eine wohlige Stimmung und passen sich wunderbar mit der Kullisse und der Musik ab.

Kaskade & The Brocks - Summer Nights

 

Fazit: Mag „Summer Nights“ vielleicht nicht das stärkste Release von Kaskade sein, so ist es dennoch mehr als grundsolide. Das Musikvideo jedenfalls ist sehenswert und wesentlich besser produziert als viele Kreationen des deutschsprachigen Raumes.

 

 



Mehr zum Thema: Kaskade The Brocks
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version