Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 10. December 2016

USER-AREA LOGIN


19
Mär
2015

Fetter Festival Track

GTA X TJR - Mic Check

GTA und TJR sind zwei große Instanzen wenn es um Melbourne Bounce oder Trap geht. Nun wurde vor kurzem ein neuer Track angekündigt, in dem beide Projekte zusammenarbeiten. Der Name “Mic Check“ dürfte schon ungefähr verraten, wo die Reise mit dieser Nummer hingeht. Zu kaufen gibt es den Track auf dem Death To Genres Vol. 1 Sampler ab dem 23. März. Veröffentlicht wird die Nummer über den Warner Brothers Records Imprint Three Six Zero Music.

 

GTA & TJR

Frisch zurück von ihrer gemeinsamen Tour war es eigentlich klar, dass ein gemeinsamer Track entstanden ist. Der Stil der beiden Projekte passt einfach zu gut zueinander. Genretechnisch sind sich beide Projekte jedoch schon ein wenig voneinander entfernt. GTA kennt man vor allem von ihren Trap Tracks. Damit haben sie mittlerweile eine enorme Bekanntheit erlangt, die mittlerweile auch schon weit aus der Szene heraus reicht. Vor kurzem wurde ihre gemeinsame Kollaboration mit Martin Solveig namens “Intoxicated“ veröffentlicht. TJR kennt man vor allem von seinen Melbourne Bounce Tracks. Songs wie “Ass Hypnotized“ oder “Bounce Generation“ waren ein riesiger Erfolg, und das nicht nur in den Beatport Charts. Was beide verbindet sind die Produktionen im Festival Stil.

 

Melbourne Bounce gemacht für große Bühnen

“Mic Check“ merkt man sofort an, für welchen Zweck die Nummer gemacht wurde. Schon im ersten Break bekommt man diesen Vibe übermittelt. Die Vocals hören sich an, als hätte man sie aus einem Live Set von beiden genommen, und genau das ist sehr wahrscheinlich auch passiert. Deswegen funktionieren sie so gut. Der Drop geht dann natürlich komplett in Richtung Melbourne Bounce. Von GTAs Trap Einfluss bekommt man leider nur sehr wenig mit. Trotzdem geht “Mic Check“ voll nach vorne und hat eine Menge Power im Gepäck. TJR hat hier seine lange Melbourne Bounce Erfahrung mit eingebracht, und das merkt man auch.

GTA X TJR - Mic Check

Fazit: Insgesamt ist “Mic Check“ eine sehr gut gelungene Nummer, die jedoch definitiv nicht für das hören alleine gedacht ist. Die Nummer ist für Festivals und Clubs gemacht, und das merkt man ihr auch zu jeder Sekunde an.

 

 



Mehr zum Thema: GTA TJR
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version