Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Sunday, 11. December 2016

USER-AREA LOGIN


29
Mär
2015

Starker Festival-Track

Bassjackers & Afrojack - What We Live For

Am 13. April erscheint die neue Single von Afrojack und Bassjackers Namens „What We Live For“. Veröffentlicht wird die Nummer auf Afrojacks Label „Wall Records“. Was euch da erwartet und wie das ganze in der Preview klingt, erfahrt ihr hier!

 

Bassjackers

Das niederländische Produzenten und DJ Duo Bassjackers ist für seine genialen Big Room und Progressiv Songs bekannt! Die beiden betreiben neben dem Produzieren und Auflegen auch noch einen eigenen Podcast bei Soundcloud. Dieser nennt sich „Jackin De Bass Radio“ und erreicht sehr hohe Klickzahlen. Die beiden stehen u.a bei Labels wie: „Smash The House“, „Revealed“ oder auch „Spinnin Records“ unter Vertrag. Bassjackers haben sich über die Jahre zu einer ganz großen Nummer in der EDM-Szene hochgearbeitet. Zum ersten mal haben sie sich nun mit Afrojack zusammen getan.

 

Afrojack

Afrojack gehört zu den bekanntesten und erfolgreichsten DJ's der Welt. Der Niederländer ist auch im Bereich „Mainstream“ relativ bekannt. Er produzierte bereits für Weltstars wie Pitbull, Ne-Yo oder Usher. Er ist auf jedem bekannten EDM Festival vertreten und liefert super Sets. Im letzten Jahr veröffentlichte er sein erstes eigene Studioalbum „Forget The World“. Dieses floppte leider in Deutschland an den Verkaufszahlen. Obwohl man sagen muss, dass viele tolle Tracks auf dem Album vorhanden sind.

 

What We Live For

„What We Live For“ ist endlich mal wieder eine fette Dirty Dutch Nummer von Afrojack. Die Zusammenarbeit mit Bassjackers hat sich wirklich gelohnt. Die Nummer wird von einer tollen Melodie angeführt die sehr nach Bassjackers klingt. Der Drop wird dann klar von Afrojack dominiert und erinnert an den alten Style der ihn bekannt gemacht hat. Alles in allem eine super Nummer!

Bassjackers & Afrojack - What We Live For

 

Fazit:Bassjackers & Afrojack - What We Live For“ sticht sehr heraus. Der Song ist absolut Festival tauglich und versprüht gute Laune. Eine wirklich tolle Kollaboration!

 

 



Mehr zum Thema: Bassjackers Afrojack
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version