Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Tuesday, 06. December 2016

USER-AREA LOGIN


13
Feb
2016

Neuer Track auf Spinnin‘ Imprint Source

Vijay & Sofia Zlatko feat. Tania Zygar - Wildest Dreams

Das belgische Duo Vijay & Sofia Zlatko überzeugen schon länger mit ihren Deep-House Produktionen auf Soundcloud. Hier haben sie sich, genau wie einige andere Newcomer, sehr schnell einen Namen gemacht. Derzeit nähert sich das Projekt der 100.000 Follower Marke. Mit steigender Bekanntheit kommen auch die großen Veröffentlichungen. Zusammen mit Sängerin Tania Zygar produzierten sie den Track “Wildest Dreams“. Veröffentlicht wird die neue Single beim relativ neuen Spinnin‘ Records Imprint Source.


Vijay & Sofia Zlatko

Die schiere Menge der von Vijay & Sofia Zlatko produzierten Tracks ist schon wirklich beeindruckend. Gefühlt veröffentlichen sie jeden Monat mindestens eine Produktion. Dadurch haben sie natürlich auch einen gewissen Spielraum was das Marketing und die Reichweite auf Soundcloud angeht. Wenn man regelmäßig von anderen Newcomern repostet wird, erhöht sich natürlich die Reichweite auf ein Vielfaches. Genau Das war bei Vijay & Sofia Zlatko der Fall. Nachdem zu Beginn viele Tracks auf Underground Labeln veröffentlicht wurden, gehen sie seit einem halben Jahr stark in Richtung Free Download. Vor kurzem folgten dann Remixe für Namen wie Autograf oder der sehr hochwertige Remix zu Camelphats “Siren Song“ auf Axtone. Definitiv ein Projekt, auf das man ein Auge haben sollte.


Tick Tock

Mit “Wildest Dreams“ gehen Vijay & Sofia Zlatko ganz neue Wege. Richtig hochwertige Vocals kannte man von ihnen bisher kaum. Die Sängerin Tania Zygar holt das Maximale aus dem Thema heraus. Wunderbare Vocals, welche das Instrumental hervorragend ergänzt. Gerade der erste Break kommt mit dem sehr warmen Subbass und den ganz leichten Piano Chords sehr stilsicher rüber. Der ziemlich schnell darauf folgende Mainpart macht die Nummer nochmal etwas besser. Hier hat man sich ganz klar bei Watermat und seinen Tracks “Bullit“ und “Frequency“ bedient.

Die Sirenen sind ein schönes Stilelement, welches hervorragend in den Mainpart passt. Im weiteren Verlauf wird dieses Element gestrichen. Dafür kommt dann eine Gitarre mit hinein. Der zweite Break beginnt etwas überraschend mit einem Saxophon. Auch überraschend ist das komplette Weglassen der Vocals im zweiten Break. Eine sehr neue Entscheidung, die dem Track einiges an Originalität verschafft. Im zweiten Mainpart kehren neben den Vocals auch wieder die Sirenen zurück, welche den Track im ersten Part so gut gemacht haben.

Vijay & Sofia Zlatko, Feat Tania Zygar - Wildest Dreams

 

Fazit: “Wildest Dreams“ ist ein beeindruckend guter Deep-House Track, den jeder Fan des Genres gehört haben sollte. Großartige Vocals treffen hier auf Originalität. Falls ihr die Nummer bisher noch nicht gehört habt, solltet ihr ihr eine Chance geben.

 

 



Desktop Version