Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Thursday, 08. December 2016

USER-AREA LOGIN


13
Feb
2016

Was war denn da los?

Dillon Francis & Kygo - Coming Over (feat. James Hersey) (Tiesto Remix)

Die Kollaboration zwischen dem amerikanischen Star Dillon Francis und dem internationalen Superstar Kygo namens “Coming Over“ war im Original ein sehr beliebter Track. Da das anscheinend nicht ausreichte, kommt nun aus dem Nichts ein Remix von Szenelegende Tiesto um die Ecke. Es gibt zu der Nummer sogar eine komplette Remix EP, mit Remixen von Namen wie Tommy Trash, CAZZTEK oder CRNKN. Die Remixe kann man ab sofort auf allen bekannten Streaming Portalen hören und auf allen bekannten Downloadportalen kaufen.


Dillon Francis, Kygo & Tiesto

Dillon Francis ist einer der ganz großen Namen, zumindest im US Markt. Das zeigt auch die vor wenigen Tagen veröffentlichte Kollaboration mit Megastar Skrillex. Zusammen mit DJ Snake hatte er einen internationalen Hit. Kygo steht aktuell kurz davor, ein Album zu veröffentlichen. Er verkündete jedoch vor kurzem, das er sich nicht abhetzen möchte und dem Album etwas mehr Zeit geben möchte. Da es eigentlich schon veröffentlicht sein sollte, klingt das fast schon wie eine Ausrede. Tiesto ist mit seinem Label Musical Freedom gerade sehr erfolgreich. Allerdings steht er selbst schon seit einigen Jahren ziemlich in der Kritik. Klar ist, dass er selbst schon lange nicht mehr Musik produziert, sondern sie mittlerweile einfach produzieren lässt. Auch den Namen in einen Titel schreiben, mit dem Tiesto wahrscheinlich nicht besonders viel zu tun hatte, ist in letzter Zeit bei ihm sehr beliebt geworden.


Gar nicht mal so gut

Eigentlich müsste man von Tiesto ja ein ziemlich hohes Niveau erwarten können. Der Mann ist schon seit Jahrzenten in der Musikbranche als Produzent und DJ tätig und hat in seiner Laufbahn einige richtig gute Tracks veröffentlicht. Diese neueste Produktion ist allerdings eine riesige Lachnummer. Der Remix klingt als hätte man jemanden das erste Mal vor eine DAW gesetzt und ihn einfach mal machen lassen. Der Remix ist dermaßen schlecht und amateurhaft gemixt, dass man sich fragt wieso so eine Qualität überhaupt veröffentlicht wird. Bei jedem anderen Namen wäre dieser Remix zu 99% abgelehnt worden. Eine viel zu schnelle Vocal und ein viel zu lauter und viel zu flacher Leadsound sind nicht die einzigen Probleme bei diesem Remix. Dafür strahlen die restlichen Produktionen durchaus mit Qualität. Vor allem den Tommy Trash Remix kann man ans Herz legen.

Dillon Francis & Kygo - Coming Over (feat. James Hersey) (Tiesto Remix)

 

Fazit: Was war da denn los? Tiesto ist neuerdings ein Amateur, der noch nicht richtig gelernt hat wie man einen Track baut. Es lassen sich aber mit Sicherheit ein paar Leute finden, die diesen Remix lieben werden. 

 

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version