Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Friday, 09. December 2016

USER-AREA LOGIN


08
Mär
2016

Progressive-House aus Deutschland

Thomas Gold x Rico & Miella - On Fire

Thomas Gold ist einer der wenigen deutschen Produzenten und DJs, die auch international so richtig bekannt sind. Nun veröffentlicht er seine nächste Single, und das auf einem ziemlich großen Label. Für “On Fire“ hat er mit dem Singer-&-Songwriter-Duo Rico & Miella zusammengearbeitet. Die konnte man bereits in mehreren EDM-Veröffentlichungen hören. “On Fire“ erscheint am 14. März auf Hardwells Label Revealed Recordings.


Thomas Gold x Rico & Miella

Es gibt so viele und so unterschiedliche Tracks von Thomas Gold, dass es mittlerweile wirklich schwer wird, sich da die besten herauszupicken. Die Qualitätsdichte ist hier einfach auf einem enorm hohen Level. Das Schöne an seinem Sound ist seine Vielfältigkeit. Von einem Bigroom-Track wie “Beast“ hin zu so gefühlvollen Progressive-House-Tracks wie “Colourblind“ ist einfach alles mit dabei. Auch richtige Klassiker gehen auf sein Konto. Hier sind vor allem seine Axtone-Releases “Remember“ und “Sing2Me“ zu erwähnen. Aber auch etwas in die Jahre gekommene Veröffentlichungen wie “AGORa“ oder seine Remix-Kollaboration mit dem legendären Axwell zu “Blow Up“ klingen heuten noch gut.

Rico & Miella werden die meisten von ihren vielen Veröffentlichungen auf großen Labeln wie Protocol Recordings, Revealed Recordings oder Armada Trice kennen. Das Besondere bei ihnen ist, dass ihre Vocals oft im Duett enden. Das bekommt man im EDM-Bereich eher selten zu hören.


Typisch hohe Qualität

Thomas Gold hat in der Vergangenheit schon unzählige Male bewiesen, wie gut er produzieren kann. “On Fire“ ist ein weiterer Beweis dafür. Auch mit Rico & Miella hat man den Nagel auf den Kopf getroffen. Ihre Vocals werten “On Fire“ noch einmal richtig stark auf. Zumindest in der Preview kann man nur eine weibliche Stimme, also Sängerin Miella hören. Beim Sounddesign hat sich Thomas Gold an seinen Signature-Sound gehalten. Die Nummer klingt ab der ersten Sekunde sofort nach ihm, auch wenn es sich um einen Progressive-House-Track handelt. Richtig überzeugen kann dieses Release dann final mit dem Mainpart. Hier ging Thomas Gold wieder keine Kompromisse ein und setzte voll und ganz auf Qualität. Die meisten Progressive-House-Tracks unterscheiden sich nicht sonderlich stark, aber Feinheiten lassen sich bei jeder Produktion ausmachen. “On Fire“ kann mit seinem Detailreichtum überzeugen und sich mit seiner hohen Produktionsqualität weit oben platzieren.

Thomas Gold x Rico & Miella - On Fire

 

Fazit: Thomas Gold gilt nicht umsonst als einer der bekanntesten und international erfolgreichsten deutschen Namen im EDM-Business. “On Fire“ ist ein hervorragender und qualitativ hochwertiger Track mit tollen Vocals.

 

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version