USER-AREA LOGIN

Anzeige

Ofenbach pimpen Swing-Titel Katchi

Ofenbach vs. Nick Waterhouse - Katchi

Ofenbach vs. Nick Waterhouse - Katchi"Katchi" von Ofenbach vs. Nick Waterhouse

Ofenbach legen nach! Den optimalen Sound für gute Laune liefern euch die Jungs aus Paris mit ihrer neuen Single „Katchi“. Die Scheibe steht seit heute zum Download und Streaming bereit und könnte der nächste große Erfolg nach dem aktuellen Hit „Be Mine“ sein. Warum „Katchi“ bereits beim ersten Hören für einen Dauerohrwurm sorgt, erfahrt ihr in unserem Artikel. Einen Link zur Nummer findet ihr wie gewohnt ebenfalls. Der Song ist übrigens auch auf der "Apres Ski Hits 2018" vertreten.


Katchi

Ofenbach sind das beste Beispiel dafür, dass eine Nummer oftmals einige Monate braucht, um so richtig einzuschlagen. Ihre Single „Be Mine“ hat erst nach einem halben Jahr nach dem Release angefangen, kommerziell so richtig zu zünden. Gepusht wurde die Nummer durch den aktuellen Telekom-Werbespot. Mittlerweile läuft die Scheibe nicht nur in den deutschen Radios rauf und runter. Ofenbach überzeugen mit einem sehr speziellen elektronischen Sound, der über jede Menge Wiedererkennungswert verfügt.


Die neue Single „Katchi“ ist ein Remake des Tracks von Nick Waterhouse und Leon Bridges. Sie geht in die Richtung Swing und hat bei Spotify bereits über eine Million Streams erreicht. Mit Ofenbachs Remix zur Scheibe könnte „Katchi“ nun so richtig durch die Decke gehen und der Ohrwurm des Herbstes werden. Ofenbach haben ihr den gewissen Feinschliff an Elektronik verpasst und eine geniale Deep-Dance-House-Nummer gezaubert. Der Beat klingt sehr treibend und im Gesamten wurden viele Elemente nicht verändert.

Die Scheibe hat instrumental so ziemlich alles zu bieten. Wer auf Piano und Trompete steht, wird hier musikalisch so richtig verwöhnt. Man hat das Gefühl, Ofenbach treffen momentan einfach den Nerv der Zeit und heben sich von sehr vielen Produzenten ab. Ob „Katchi“ den erwarteten Erfolg erreichen wird, werden die nächsten Wochen zeigen.

Fazit: „Ofenbach vs. Nick Waterhouse - Katchi“ ist vielleicht eine der größten Überraschungen des Jahres. Mit ihrem sehr ausgeflippten und individuellen Sound begeistern die Jungs aus Frankreich den kommerziellen Musikmarkt und könnten nun den nächsten Viral-Hit landen. Wer sich auf eine ganz spezielle Reise der elektronischen Musik begeben möchte, darf sich „Katchi“ auf keinen Fall entgehen lassen.

 

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Tim Tabens

Mein Name ist Tim Tabens. Schon seit vielen Jahren interessiert mich die elektronische Musik. Festivals wie Tomorrowland oder das Ultra Music Festival faszinieren mich. Dance-Charts.de gibt mir die Möglichkeit, mein Wissen und meine Begeisterung für das Genre mit der Tätigkeit des freiberuflichen Redakteurs zu verbinden. Ich bin froh, ein Teil des Teams zu sein!

Instagram | Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Alex Cortez feat. CVB - Vienna
DJ Promotion |
Planet Punk / High Five präsentiert:
DIA-Plattenpussys feat. Martin Voigt & Lea - Für Immer Und Ewig
DJ Promotion |
Pulsive präsentiert:
Alex Zind feat. Darnell TheArtist - Girl You Know it's True 2.0
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Axwanging feat. Gabriela Geneva - Where the Angels Go
DJ Promotion |
Loud & Lucky Recordings präsentiert:
K.K. Project feat. Felicia Uwaje - Mary Had A Little Boy
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
The Alien Brainchild Project - Sunrise at the Beach
DJ Promotion |
The Alien Brainchild Project präsentiert:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 76
Top Of The Clubs 76
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares