Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

"Kids In Love"

Kygo: Neues Album kommt im November 2017 » [Tracklist + Previews]

Kygo - Kids In LoveKygo Album "Kids In Love"

Der norwegische Produzent Kygo ist aktuell sehr beschäftigt. In letzter Zeit kamen zahlreiche neue Tracks von ihm heraus: Am 21. September die EP “Stargazing“, inklusive den neuen Songs “Stargazing“, “This Town“ und “You’re The Best Thing About Me“, die trotz weniger MP3-Verkäufe mehrere Millionen Mal gestreamt wurde. Am 20. Oktober die aktuelle Single “Kids In Love” und am 27. Oktober die neue Single “Never Let You Go“. Nun hat Kygo bekanntgegeben, dass am 3. November 2017 sein neues Album “Kids In Love“ erscheint. So kurz nach einer EP hatte wohl kaum jemand damit gerechnet. Wir zeigen euch die voraussichtliche Tracklist und die ersten Previews.


Zweites Studio-Album “Kids In Love” kommt schon bald

Nach dem großen Erfolg mit seinem ersten Studio-Album “Cloud Nine“ macht es für den norwegischen Tropical-House-Produzenten durchaus Sinn, ein zweites Studioalbum zu veröffentlichen. Es wurde bereits seit längerer Zeit vermutet, dass ein Album erscheinen wird, doch dass dies so kurz nach der Veröffentlichung der EP “Stargazing“ passiert, ist definitiv überraschend. Jedenfalls können wir uns sehr bald auf das Album am 3. November freuen. An dieser Stelle wollen wir euch die voraussichtliche Tracklist nicht vorenthalten. Werfen wir einen Blick auf die Songs von “Kids In Love“.

Tracklist: Kygo – Kids In Love

01. Kids In Love (feat. The Night Game)
02. Never Let You Go (feat. John Newman)
03. Sunrise (feat. Jason Walker)
04. Riding Shotgun (feat. Oliver Nelson & Bonnie McKee)
05. Stranger Things (feat. OneRepublic)
06. With You (feat. Wrabel)
07. Permanent (feat. JHart)
08. I See You (feat. Billy Raffoul)

(Deluxe Edition)
09. Stargazing (feat. Justin Jesso)
10. It Ain’t Me (feat. Selena Gomez)
11. First Time (feat. Ellie Goulding)
12. This Town (feat. Sasha Sloan)

Wenn man die Tracklist des neuen Albums anschaut, fällt auf, dass bisher nicht viele Single-Auskopplungen erschienen sind. Bei vielen anderen Artists besteht die Hälfte des Albums aus bereits veröffentlichten Songs. In Kygos Fall sind nur “Kids In Love“ und “Never Let You Go“ bereits veröffentlicht und gleichzeitig noch sehr aktuell. In der Deluxe Edition hingegen trifft man auf seine älteren Hits “It Ain’t Me“ und “First Time“.

Die beiden neuen Single-Auskopplungen konnten bei uns punkten und erweitern die Vorfreude sehr. Kollaborationen mit großen Sängern wie JHart und Wrabel trauen wir zu, viel Potenzial zu haben. Die Zusammenarbeit mit OneRepublic ist in diesem Fall der Höhepunkt. Alles in allem sind die Erwartungen nun ziemlich hoch. Jetzt heißt es nur noch: Warten bis zum Album-Release! Wir steigern die Vorfreude noch ein wenig, indem wir euch hier ein paar Previews unveröffentlichter Songs bereitstellen.



 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Henry Einck

Ich bin Henry Einck und der jüngste Autor in unserer Redaktion. Ich wohne im Münsterland und gehe auf ein Gymnasium. Nach steigendem Interesse an der elektronischen Musik bewarb ich mich als Autor bei Dance-Charts.de. Seit Mai 2015 bin ich in der Redaktion aktiv. Von schlichten Musikrezensionen über Biografien bis hin zu Boulevard-News, schreibe ich über alles, was mit EDM in Verbindung steht. Dance-Charts.de ermöglicht mir durch Interviews näheren Kontakt zu den DJs und erfüllt mir dadurch einen Traum. Ich bin froh, Teil dieses Teams zu sein und sowohl musikalische als auch journalistische Erfahrungen zu machen, die mich in vielen Sachen weiterbringen. Durch Dance-Charts.de ist elektronische Musik zu einer Leidenschaft geworden, die mich mein Leben lang begleiten wird.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Joelina Drews - Skybar
DJ Promotion |
recordJet präsentiert:
Andy Ztoned - Oh Carol
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Alex Cortez feat. CVB - Vienna
DJ Promotion |
Planet Punk / High Five präsentiert:
DIA-Plattenpussys feat. Martin Voigt & Lea - Für Immer Und Ewig
DJ Promotion |
Pulsive präsentiert:
Alex Zind feat. Darnell TheArtist - Girl You Know it's True 2.0
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Axwanging feat. Gabriela Geneva - Where the Angels Go
DJ Promotion |
Loud & Lucky Recordings präsentiert:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 76
Top Of The Clubs 76
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares