Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Max K. feat. Gerald G! - Take It To The Limit [Preview + Official Video]

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Max K. feat. Gerald G! - Take It To The Limit

Am 10. Mai 2013 erscheint "Take It To The Limit" von Max K. feat. Gerald G!. Zuletzt sorgte Max K. mit seinem Mix für  "Saturday Night" von Whigfield feat. Carlprit in den Charts für Aufsehen. Die Neuauflage fand sich in den Top 10 aller relevanten Dance-Charts wieder. Mit seiner neuen Single will er nachlegen. Abermals mit einem Cover. Ob ihm das gelingt, checken wir an dieser Stelle kurz ab.

"Take It To The Limit" kommerzieller German-House in Reinform. Stilistisch kennen wir ähnliche Tracks, bzw. Instrumentalisierungen und Vocals aus Produktionen wie sie zum Beispiel von R.I.O. kommen. Vor allem in den Bigrooms der Nation, aber auch im Radio ist dieser Sound zur Zeit sehr angesagt. Max K. und Gerald G! - letzterer ist neben Nitro (Raps) für die Vocals zuständig - machen in dieser Hinsicht alles richtig. Amtlicher, sauberer Sound in Kombination mit der bekannten Melodie von "Daddy DJ". 110% geeignet für die Peaktime im Großraum. Aber nicht nur da sollte die "Take It To The Limit" funktionieren, sondern auch beim Autofahren und lässigen außentemperaturen. So kann der Sommer eingeläutet werden. Also, Daumen hoch!

Ein fettes Remix-Paket ist übrigens auch mit am Start. DARIUS & FINLAY, DIE HOERER, SUNSET PROJECT und viele mehr durften Hand anlegen und eigene Interpreationen des Titels produzieren. Das alles scheint sehr vielversprechend und riecht leicht nach einem ersten Sommerhit 2013. Man darf gespannt sein. Und jetzt viel Spaß mit der Preview zu "Max K. feat. Gerald G! - Take It To The Limit".

"Max K. feat. Gerald G! - Take It To The Limit" bei Amazon bestellen.

 

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
0
Shares