Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

PROMOTED TRACK

Schlechte Nachrichten von Knife Party

Knife Party: Album “Abandon Ship“ verzögert sich

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

In den vergangenen Wochen gab es einige News zu Knife Party’s kommenden Album “Abandon Ship“.  Jetzt gab es allerdings eine kleine Enttäuschung. Knife Party gaben auf Twitter bekannt, das sich ihr Album um zwei Wochen verzögert. Statt dem 27. Oktober kommt das Album jetzt am 10. November heraus.

 

Knife Party

Das Duo rund um die beiden Produzenten Rob Swire und Gareth McGrillen feierte seit seiner Gründung enorme Erfolge. Die früheren Pendulum Mitglieder probierten sich in vielerlei Hinsicht aus um ihren Sound zu finden. Angefangen bei Dubstep ging ihre Reise über viele EP Veröffentlichungen hinweg zu einem etwas experimentelleren Sound. Ihr kommendes Album “Abandon Ship“ besteht aus Tracks, die in mehreren Genres ihr Zuhause haben. Ihr Electro-House Sound ist jedoch trotzdem unverwechselbar. Egal welche Produktion es ist, man hört einfach immer die Handschrift der beiden heraus. Die drei Tracks die man bis jetzt von ihrem neuen Album kennt sind alle beeindruckend und ziemlich gut.

Schlechte Nachrichten von Knife Party


Die Aussage

Auf Twitter postete man folgende Aussage:

Album “Abandon Ship“ verzögert sich

Als Gründe zählen sie hier auf, das sie einfach noch ein wenig mehr Zeit brauchten, um das Album auf ein Qualitätslevel zu bringen, mit dem sie zufrieden sind und mit dem die Anforderungen des Labels und des Managements erfüllt werden. Außerdem wird gesagt, dass man das Album zwar jederzeit bei iTunes und anderen online Stores zum Verkauf bereitstellen könnte, jedoch würden sich dann die klassischen Musikgeschäfte weigern die CDs zu verkaufen. Knife Party selbst ist das egal, aber das Label und das Management möchte das nicht. Außerdem schreiben sie noch, dass sie nicht nur dem Label und dem Management die Schuld geben. Sie haben wohl selbst mehrere Deadlines nicht beachtet und sind deswegen durchaus auch selbst schuld. Als kleine Entschädigung kann man “Abandon Ship“ schon eine Woche vor dem neuen Release online streamen. Das ist zwar nur eine kleine Entschädigung, aber immer noch besser als nichts. 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Patrick Butz

Mein Name ist Patrick Butz. Meine Leidenschaft ist die elektronische Musik, besonders die beiden Genres Hands Up und Hardstyle, aber natürlich auch gerne Progressive oder Electro House. Außerdem bin ich DJ und beschäftige mich einen großen Teil meiner Zeit mit Musik. Sie ist sozusagen meine Leidenschaft.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Alex Zind feat. Farisha - Rewind (Deep House Edit)
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
DJ The Wave - You're So Basic
DJ Promotion |
Don´t Tell Bob Music präsentiert:
Sunset Project - Storm
DJ Promotion |
Hands Up Freaks präsentiert:
Semitoo, Marc Korn & Marc Crown - Hit The Light
DJ Promotion |
Planet Punk Music präsentiert:
Natixx - Harmony
DJ Promotion |
League of Lyons präsentiert:
Stereoact feat. Vanessa Mai - Ja Nein Vielleicht
DJ Promotion |
Sony präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares