Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

RIAA verändert Auswertung

Streaming wird für Gold & Platin Auszeichnungen jetzt gezählt

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Die Musikindustrie ist im Umbruch. Man versucht ständig neue Lösungen und neue Arten zu finden, wie man die Leute wieder dazu bringt Geld für Musik auszugeben. Eine dieser Lösungen ist das Streaming. Nun ist ein wichtiger Schritt in diese Richtung getan. Die RIAA (Recording Industry Associaton of America) zählt ab sofort auch Streaming mit, wenn es um die Auszeichnung der Gold und Platin Platten geht.


Riesige Änderung für den Musikmarkt

Traditionell zählten für die RIAA bisher nur die puren digitalen und die CD Verkäufe eines Albums oder einer Single. Der Fakt, dass man nun von selbst diese Änderung angestrebt hat zeigt ganz klar, das sich der Musikmarkt momentan enorm stark verändert. Spotify hatte im letzten Jahr einen Userzuwachs wie es noch nie zuvor der Fall war. Firmen wie Apple steigen mit in das Geschäft ein. Große Künstler stehen gemeinsam hinter einem Streaming-Dienst mit neuen Ideen namens Tidal. So gut wie jeder Track wird separat auf mindestens einer dieser Plattformen veröffentlicht. All das sind Zeichen für diesen Wandel, und die Miteinbeziehung der RIAA all dieser Daten ist ein enorm wichtiger Schritt nach vorne.

Es muss allerdings auch gesagt werden, dass die RIAA Streaming nicht 1:1 mit einem Verkauf rechnet. Etwa 1500 Streams werden als ein einziger Verkauf gewertet. In dem Licht betrachtet ist diese News gar nicht so bahnbrechend. Man kann aber sicher sein, das mit dem steigenden Marktwert vom Streaming-Diensten diese Zahl auch weniger werden wird. 

Streaming wird für Gold & Platin Auszeichnungen jetzt gezählt

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Patrick Butz

Mein Name ist Patrick Butz. Meine Leidenschaft ist die elektronische Musik, besonders die beiden Genres Hands Up und Hardstyle, aber natürlich auch gerne Progressive oder Electro House. Außerdem bin ich DJ und beschäftige mich einen großen Teil meiner Zeit mit Musik. Sie ist sozusagen meine Leidenschaft.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
O-Mind - Feelings
DJ Promotion |
Hammer Tracks Records präsentiert:
Felicia Uwaje - Strike It Up
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Anstandslos & Durchgeknallt ft. Georg Stengel - Holterdiepolter
DJ Promotion |
Nitron / Sony präsentiert:
Alex Woldrich & KateNiss feat. AZ - This is the World (TITW)
DJ Promotion |
Groove Gold präsentiert:
Uplink & J.J.Hansen - It Ain't Right
DJ Promotion |
JOMPSTA präsentiert:
Angel Flukes & SOS Project - No Games
DJ Promotion |
SOS PROJECT PRODUCTIONS präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares