Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Lena Meyer-Landrut goes Future-Pop

Lena - Lost In You

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Lena - Lost In You"Lost In You" von Lena

Lena Meyer-Landrut meldet sich mit einer neuen Single zurück. „Lost In You“ heißt die neue Scheibe der Eurovision Song Contest Gewinnerin von 2010. Die Single steht seit heute für euch zum Download und Stream bereit. Das wenig Verwunderliche an dem Titel ist, dass sich Lena nun auch stilistisch der Neuzeit anpassen zu scheint. Die „Lost In You“ klingt sehr stark nach Future-Pop. Wir wollen euch den neuen Song nun etwas genauer vorstellen und verraten, warum „Lost In You“ ein großer Hit werden kann. Geschrieben wurde der Song übrigens von Nico Santos.


Lost In You

Trotz des Feiertags stoppt die Musikindustrie natürlich nicht die Neuveröffentlichungen am Freitag. Lena Meyer-Landrut hat eine neue Single am Start und scheint ihren alten Sound nun endlich auf Eis gelegt zu haben. Die Eurovision Songcontest Gewinnerin von 2010 schlägt mit der neuen Single „Lost In You“ erstaunlich moderne Töne an. Durch ihre zuletzt eher semierfolgreichen Songs will sich Lena wohl nun der Zeit anpassen und hat erkannt, dass Future-Pop der Sound der aktuellen Zeit ist.

 

 

Genau dies setzt die Hannoveranerin auch bei der „Lost In You“ sehr gut um. Der Song ist sowohl melodisch als auch stilistisch sehr stark produziert. Die Stimme von Lena kommt gut im Track zu Geltung und passt wunderbar in den Future-Pop-Trap Sound. Weiß man nicht, dass der Song von Lena Meyer-Landrut ist, könnte man sogar denken, dass die „Lost In You“ eine US-amerikanische Produktion ist. Nebenbei ist der Text bereits beim ersten mal Hören ein ganz großer Ohrwurm, was einen Hit ausmachen kann.

Sicherlich wird es auch zur „Lost In You“ ein passenden Musikvideo geben, welches sehr ausdrucksstark sein dürfte. Im Gesamtpaket könnte „Lost In You“ endlich wieder ein ganz großer Erfolg von Lena werden. Dies zu verfolgen dürfte sehr spannend sein. Einsicht wird es in den nächsten Wochen anhand der Media-Control-Charts geben.

 

Fazit: „Lena - Lost In You“ ist ein absoluter Ohrwurm. Die Scheibe kann wirklich in allen bereichen Punkten und regt zum mehrmaligen Hören an. Durch die modernen Elemente scheint sich Lena neu gefunden zu haben und beweist, dass sie nicht nur typische Ballade kann. Ein echter Hinhörer!

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Tim Tabens

Mein Name ist Tim Tabens. Schon seit vielen Jahren interessiert mich die elektronische Musik. Festivals wie Tomorrowland oder das Ultra Music Festival faszinieren mich. Dance-Charts.de gibt mir die Möglichkeit, mein Wissen und meine Begeisterung für das Genre mit der Tätigkeit des freiberuflichen Redakteurs zu verbinden. Ich bin froh, ein Teil des Teams zu sein!

Instagram | Facebook

 
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Broken Back & Klingande - Wonders
DJ Promotion |
Ultra Music / Sony präsentieren:
DNAS feat. The Mongol Project - Everybody
DJ Promotion |
PartyPoint präsentiert:
BlackBonez - Freaky
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Armin K Project - Crazy People
DJ Promotion |
Pamusound Records präsentiert:
Tosch feat. Christina - Somewhere Over The Rainbow 2k18
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Sunny Marleen - So Many Faces
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 85
Future Trance 85
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top Of The Clubs Vol. 79
Kontor 79
Club Sounds 86
Club Sounds 86
Mobile Version
0
Shares