Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Neue Technologie wurde vorgestellt

Künstliche Intelligenz wird die Musikindustrie in naher Zukunft verändern

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Künstliche Intelligenz wird die Musikindustrie in naher Zukunft verändernMusikindustrie im Wandel

Die Musikindustrie befindet sich derzeit in einem sehr wichtigen Wandel. Der Trend geht weg von traditionellen Käufen und immer mehr hin zu Musik-Streaming. Mit einem derart gesättigten Markt wird es schwieriger für Hörer neue Künstler auf diesen Plattformen zu entdecken. Genau hier soll in Zukunft künstliche Intelligenz dabei helfen, das Leben für Plattenfirmen und Konsumenten deutlich einfacher zu machen. Vor Kurzem fand die neue Konferenz "Techstars Music" statt, bei der neueste Technologien unter anderem von den beiden Major-Labeln Warner Music und Sony Music vorgestellt wurden.


Neue Technologie für Events

Aus den insgesamt elf Start-Ups die vorgestellt wurden, haben sich zwei ganz spezifisch auf Live-Events fokussiert. “Hurdl“ ist eine dieser Firmen. Sie wollen 60-80 % der Handynummern auf Festivals sammeln und dann mit diesen Personen während des Events kommunizieren. Außerdem hat man LED-Wearables entwickelt, die das Publikum in eine Lichtshow verwandeln.

Robin“ ist ein Start-Up, welches sich auf den Ticketkauf konzentriert. Man kann sich damit Tickets sichern und reservieren, während Echtzeit-Daten für die Nachfrage an die Veranstalter gesendet werden.


Musikproduktion

Popgun“ ist ein weiteres Start-Up, das von sich behauptet, den ersten von künstlicher Intelligenz gesteuerten Produzenten entwickelt zu haben. Diese AI lernt von menschlichen Produzenten und soll bereits erstellte Songs ausbessern oder verbessern.

Amper“ funktioniert ähnlich wie die oben genannte künstliche Intelligenz, soll aber wohl Songs komplett produzieren können.

Pacemaker“ ist besonders interessant. Hier handelt es sich um einen AI-DJ, der Mixe aus Streams kreieren kann. Die Technologie soll in Spotify implementiert werden.

Weav“ will mit Hilfe von künstlicher Intelligenz einen Song nicht als finales Produkt, sondern als eine Art Variabel nehmen. Diese wird je nach Stimmung des Hörers in Sachen Tempo oder Energie konstant verändert.


Monetarisierung

Jaak“ will mit Hilfe von Blockchain-Datenbanken die Rechte von jeweiligen Songs herausfinden und damit helfen, dass Streams besser bezahlt werden.

Syncspot“ möchte verschiedene Firmen mit Hilfe von künstlicher Intelligenz für Cross-Promotion zusammenbringen. Die AI soll dabei sogar bei Strategien für das Marketing helfen.

Pippa“ entwickelte eine Technologie, die es den Erstellern von Podcasts erlaubt, Werbung zu platzieren. Die künstliche Intelligenz kann erkennen, welche Tracks genutzt werden und so die Urheber entsprechend bezahlen.

Es ist eindeutig, dass künstliche Intelligenz in naher Zukunft eine Menge in der Musikindustrie verändern wird. Das finale Ziel wird wohl sein, den Profit wieder zurückzubringen, den man mal vor langer Zeit hatte.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Patrick Butz

Mein Name ist Patrick Butz. Meine Leidenschaft ist die elektronische Musik, besonders die beiden Genres Hands Up und Hardstyle, aber natürlich auch gerne Progressive oder Electro House. Außerdem bin ich DJ und beschäftige mich einen großen Teil meiner Zeit mit Musik. Sie ist sozusagen meine Leidenschaft.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Uplink & J.J.Hansen - It Ain't Right
DJ Promotion |
JOMPSTA präsentiert:
Angel Flukes & SOS Project - No Games
DJ Promotion |
SOS PROJECT PRODUCTIONS präsentiert:
G-Lati & Mellons feat. Diany - Body N‘ Soul
DJ Promotion |
XWaveZ präsentiert:
Andrew Spencer - Be Mine
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Curtis Walsh - Perfect Rain (Trial & Error Remix)
DJ Promotion |
Paragon Records präsentiert:
David Eye - Viola EP
DJ Promotion |
Plusfaktor präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares