Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Neuer TJR Sound

TJR - Time To Jack

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

TJR - Time To Jack"Time To Jack" von TJR

TJR meldet sich nach längerer Zeit wieder zurück! Nachdem die letzte Veröffentlichung des Produzenten und DJ schon einige Monate zurückliegt, hat er nun einen neuen Song veröffentlicht. Die neue Nummer heißt “Time To Jack“. Anders als seine letzte Veröffentlichung kommt “Time To Jack“ nun wieder via Spinnin‘ Records heraus. Der Sound dieser Produktion passt ziemlich gut zum Label. “Time To Jack“ wurde am 14. August veröffentlicht und ist aktuell bei den für Spinnin‘ Records üblichen Plattformen verfügbar.


Kein gewöhnlicher Bigroom

TJR hat in der Vergangenheit einige Bigroom-Songs herausgebracht, die heute so ziemlich als Klassiker in dem Genre angesehen werden. Mit diesem Sound hatte er großen Erfolg und man konnte kaum ein Set von DJs hören, in dem nicht in irgendeiner Form eine TJR-Produktion eingearbeitet war. Nachdem das Genre stark an Popularität verlor, wurde TJR auch zunehmend unbekannter. Mit seiner neuesten Single “Time To Jack“ versucht er jetzt, sich ein wenig von dem Bigroom-Genre abzuwenden. Die Nummer startet unspektakulär. Man erkennt hier direkt wieder, dass die Breaks mehr dazu gemacht sind, irgendwie in Mash-Ups verarbeitet zu werden.


Die kurz nach dem Beginn startende Synth hat man gefühlt schon etliche Male gehört. Das Gleiche gilt für die Melodie. Der Build-Up ist, wie vom Genre gewohnt, üblich hart und dauert lange. Außerdem kommt hier noch ein Vocal-Sample hinzu, welches den Titel dieser Nummer wiedergibt. Das Highlight in “Time To Jack“ ist definitiv der Drop. TJR bewegt sich mehr in die Jersey-Club-Richtung. Die eingesetzten Kicks sorgen für ordentlichen Druck und die Synth ist konstant aggressiv.

Auf Festivals oder in Clubs schlagen derartige Tracks immer ordentlich ein. Im zweiten Drop verändert TJR die Melodie im Drop ein wenig, aber der größte Teil der restlichen Elemente bleibt identisch zum ersten Part.

Fazit: Auch wenn TJR mit seinem neuen Song “Time To Jack“ absolut nicht das Rad neu erfunden hat: Der Drop überzeugt. Insgesamt ist es ein gelungenes Release.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Patrick Butz

Mein Name ist Patrick Butz. Meine Leidenschaft ist die elektronische Musik, besonders die beiden Genres Hands Up und Hardstyle, aber natürlich auch gerne Progressive oder Electro House. Außerdem bin ich DJ und beschäftige mich einen großen Teil meiner Zeit mit Musik. Sie ist sozusagen meine Leidenschaft.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Broken Back & Klingande - Wonders
DJ Promotion |
Ultra Music / Sony präsentieren:
DNAS feat. The Mongol Project - Everybody
DJ Promotion |
PartyPoint präsentiert:
BlackBonez - Freaky
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Armin K Project - Crazy People
DJ Promotion |
Pamusound Records präsentiert:
Tosch feat. Christina - Somewhere Over The Rainbow 2k18
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Sunny Marleen - So Many Faces
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 85
Future Trance 85
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top Of The Clubs Vol. 79
Kontor 79
Club Sounds 86
Club Sounds 86
Mobile Version
0
Shares