Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Lässige Chart-Bombe

Musikvideo » Camila Cabello feat. Young Thug - Havana

 

Camila Cabello feat. Young Thug - Havana"Havana" von Camila Cabello und Young Thug

Nach dem Ausstieg aus der Band „Fifth Harmony“ im Jahr 2016 veröffentlichte Camila Cabello bereits 2017 ihre erfolgreiche Single „Crying in the Club“. Im August 2017 wurde dann „Havana“ veröffentlicht, welche den Rapper „Young Thug“ featured. Angekommen in den Charts ist sie allerdings nicht direkt nach der Veröffentlichung, jedoch hält sie sich seit knapp zwei Wochen ziemlich gut in den deutschen Single-Charts platziert und ist – wie der Vorgänger – ebenfalls sehr erfolgreich!


Havana

Die Melodie der Single ist stets gleichbleibend und prägt sich gut und schnell ein. Die Vocals von Camila Cabello passen gut zum Beat, welcher eher dem aktuellen Hip-Hop zuzuordnen ist. Die Vocals von Young Thug kommen hier nur kurz zum Einsatz, was aber dennoch gut ins Gesamtbild des Tracks passt. Generell ist es üblich geworden, bei Rappern nur kurze Parts einzubauen, um die Tracks etwas abwechslungsreicher zu gestalten. Ein Beispiel dafür wäre French Montana, der beim neuen David-Guetta-Track zum Einsatz kam und hier auch nur eine kurze Passage rappt.

Fazit: Mit „Havana (feat. Young Thug)” landet Camila Cabello in recht kurzem Abstand zum vorigen Erfolg „Crying in the Club“ gleich die nächste Chart-Bombe. Wer diese Single noch nicht gehört hat, sollte dies schnellstmöglich nachholen, um den aktuellen Chart-Erfolg nicht zu verpassen! Einmal gehört, geht diese Single auch nicht mehr so schnell aus dem Ohr und kann auf jeden Fall durch die Vocals und den Beat im Gesamteindruck überzeugen.


 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Osswald

Mein Name ist Manuel Osswald. Ich wurde am 4. Juli 2000 geboren und bin seit meiner Geburt an blind. Dies jedoch hindert mich nicht daran, die Leidenschaft an elektronischer Tanzmusik zu haben. Und so bin ich auch zu Dance-Charts.de gekommen, da ich meine Leidenschaft mit anderen, mit euch teilen möchte! Die Leidenschaft zur elektronischen Musik hatte ich schon im Kindesalter, wo andere noch Kinder-Lieder hörten. Lieblings-Richtungen: Commercial (Charts & House/Electro), Electro, Electro-House, House, etwas Techno/Tech House und Eurodance.

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Anstandslos & Durchgeknallt - Kokain
DJ Promotion |
Nitron / SONY präsentieren:
Dany Dutch feat. Munéz - Road to Machu Picchu
DJ Promotion |
Toka Beatz präsentiert:
CATS ON BRICKS feat. Krysta Youngs - Unstoppable
DJ Promotion |
CATS ON BRICKS präsentiert:
Asianstrings - Sound of my Waves
DJ Promotion |
Rekordjet präsentiert:
NaXwell - Love Sees No Colour
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:

 

Bravo 100 Hits - das Beste aus 100 Bravo Hits
Bravo 100 Hits
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 77
Top Of The Clubs 77
Club Sounds 84
Club Sounds 84
Mobile Version
0
Shares