Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Aus dem "Fast & Furious 8" Soundtrack

Musikvideo » Pitbull & J Balvin - Hey Ma (feat. Camila Cabello)

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Pitbull & J Balvin - Hey Ma (feat. Camila Cabello)"Hey Ma (feat. Camila Cabello)" von Pitbull & J Balvin

Mit einem weiteren ganz starken Release gehen Pitbull und J Balvin an den Start. "Hey Ma " heißt der Song und wird von Camila Cabello gefeatured. Nach 11 Tagen hat der Song bereits über 25 Millionen Views auf YouTube, was vor allem aus dem Süd-Amerikanischen, sowie Spanisch sprachigen Bereich der Erde kommen wird. Doch auch im restlichen europäischen Markt hat der Song sicher seinen Platz, denn es stehen nicht nur drei Superstars auf dem Label, der Song groovt einfach sehr und der Refrain "Hey Mama" ist leicht mitzusingen und bleibt wohl sehr gut im Ohr.


Hey Ma

Die letzte große Erfolgskollaboration mit Shakira in "Chantaje", sowie die mit Pharrell Williams in "Safari" sind noch ganz frisch, da legt J Balvin mit Pitbull und Camila Cabello in einem wahnsinnigen Tempo direkt nach. Ein klasse Moombahton Beat sorgt für einen starken Groove und die Vocals der drei Superstars sorgen für den Hitfaktor.

Pitbull mit über 58 Millionen Facebookfans, sowie J Balvin mit über 19 Millionen Facebookfans sind sicher die großen Superstars dieser Kollaboration. Aber auch Camila Cabello kann bereits 1.3 Millionen vorweisen und ist mit über 12 Millionen monatlichen Hörern eine derzeit sehr angesagte und absolut gleichwertige Künstlerin.

 

 

Alleine die wahnsinnige Reichweite der Social Media Accounts dieser Superstars wird als Initialzündung reichen, um diesen potentiellen Hit zum echten Hit zu machen. Erfahrungsgemäß starten Latin-Amerikanische Hits bei uns in Deutschland etwas später, laufen solide mit, belegen aber meistens nicht die allerhöchsten Chartpositionen. "Chantaje" zum Beispiel schaffte es in Latin-Amerika sehr oft an die eins oder zwei der Mediacontrol Charts des jeweiligen Landes, in Deutschland war jedoch lediglich Platz 20 drin.

So können wir sicherlich auch diesen Song einordnen, wenn nichts unvorhergesehenes passiert, wie z.B. eine sehr groß angelegte Werbekampagne oder Unterstützung im Deutschen Fernsehen. Jedoch ist der Song der offizielle Track zum Film "Fast & Furious 8" und das wird auch nochmal ordentlich Schwung geben.

 

Fazit: Mit "Hey Ma" veröffentlichen Pitbull, J Balvin und Camila Cabello einen Song mit Hitgarantie. Mindestens in Latein-Amerika wird sich der Song durchsetzen, aber auch hier in Deutschland wird er stattfinden, wenn auch nicht so intensiv. Der Moombahton Beat groovt sehr und die Vocals, sowie der Refrain machen den Song zum Hit. Der Track wird sich jedoch nicht nur im Radio gut machen, sondern ist sicher auch sehr gut im Club aufgehoben.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Nicolas Heine
 
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Broken Back & Klingande - Wonders
DJ Promotion |
Ultra Music / Sony präsentieren:
DNAS feat. The Mongol Project - Everybody
DJ Promotion |
PartyPoint präsentiert:
BlackBonez - Freaky
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Armin K Project - Crazy People
DJ Promotion |
Pamusound Records präsentiert:
Tosch feat. Christina - Somewhere Over The Rainbow 2k18
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Sunny Marleen - So Many Faces
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 85
Future Trance 85
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top Of The Clubs Vol. 79
Kontor 79
Club Sounds 86
Club Sounds 86
Mobile Version
0
Shares